Kreuzfahrten & mehr

Radkreuzfahrt an Bord der MS Primadonna die Donau entlang

Fahrradfahren und Kreuzfahrtfeeling

 Schloss Schönbühl in der Wachau an der Donau 03.04.2015

Foto: Oliver Asmussen

 

Mit dem Fahrrad die Donau entlang, während das schwimmende Hotel, die MS Primadonna, Sie begleitet. Eine excellente Verbindung von 2 Reiseformen zu einer vereint und das auf dem DONAU-RADWEG, welcher bereits seid über 30 Jahren zu den beliebtesten Fernradwegen Europas zählt.

Donau mee(h)r als Fluss

Die Donau ist mit 2850km ist der zweitlängste Fluss Europas,  ein wichtiger Handelsweg in Europa und der größte Fluss der von West nach Ost fließt. Vor allem der Donau Radweg von Passau nach wien erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Linz erwartet Sie als Kulturhauptstadt Europas ebenso wie die romantische Schlögener Schlinge, der Nibelungengau und die Wachau. Hier schmiegen sich winzige Dörfer an sonnenverwöhnte Weinberge, bewacht von mächtigen Burganlagen und Klöstern. Durch das flache Tullnerfeld radeln Sie gen Wien. Alleine in der österreichischen Hauptstadt lassen es sich bequem einige Tage ausharren, ohne dass Langeweile aufkommt.


Aber auch wenn Wien noch so schön ist, der Donau-Radweg in der Slowakei und Ungarn ist ebenfalls unvergleichlich. Weite Auenlandschaften, Kornblumen- und Mohnfelder, die Hauptstadt Bratislava mit ihrer mächtigen Burg, verträumte Bauerndörfer und altehrwürdige Städtchen säumen das Flussufer. Und als Krönung erwartet Sie Budapest mit allem Glanz der Habsburger-Monarchie.

Donau per Fahrrad ist ein ganz besonderes Erlebnis!

MS Primadonna - gestatten, ich bin Ihr Schiff!

Das Donau-Touristik-Kreuzfahrtschiff MS Primadonna ist das zweitgrößte Passagierschiff auf der Donau und doch heimelig. Erleben Sie die Eleganz des komfortablen Luxus-Liners mit großzügigen Decks, Restaurant, Bar, Atrium und einem Wellnessbereich.  

          TECHNISCHE DATEN der MS Primadonna

Kapazität  162 Gäste
Anzahl Kabinen  81 im Kundenbereich
23 im Personalbereich
Besatzungsmitglieder  47
Länge  113,5 m
Breite  17,4 m
Tiefgang  1,7 m
Fixpunkt über Wasser  8,2 m
Geschwindigkeit  17 Knoten/27,5 km/h
Anzahl Decks  4  

MS Primadonna Deckplan Donautouristik

Foto: Copyright Donautouristik

 

          KABINEN MS Primadonna

Hauptdeck-Kabinen  (HD)  sind  mit  großem,  nicht  zu  öffnendem  Bullauge  und individuell regulierbarer Heizung, Klimaanlage sowie Dusche, WC, Fön, TV/Radio, Safe, Telefon und Minibar ausgestattet (11,5 m²). Hauptdeck-Achtern-Kabinen (HDA) sind bei gleicher Ausstattung 9,5 m² groß und haben aufklappbare Stockbetten. Am Ober- und am Promenadendeck sind die Kabinen 16,5 m² groß und verfügen zusätzlich über
einen Balkon mit Sitzbank sowie einen Schreibtisch. 

          AUSSTATTUNG MS Primadonna

Das komfortable Kreuzfahrtschiff verfügt über eine 60 Meter lange Hotelhalle „Prima Vista“, das Panoramarestaurant „Primo Gusto“, die Panoramabar „Primavera“ und das Bordtheater „Primo Teatro“. Klimaanlage ist am gesamten Schiff vorhanden und in den Kabinen individuell regulierbar. Die Doppelrumpfbauweise (Katamaran), die 9 Meter hohe Bugverglasung, sowie ein Glasboden an der Rezeption – hier fällt der Blick direkt in die Welt unter Wasser – machen den Aufenthalt auf der MS Primadonna zu
einem  erstklassigen  Erlebnis.  Am  Freideck  stehen  Whirlpool  und  Sonnenliegen  zur Verfügung.  Im  Wellnessbereich  werden  ein  großer  Indoor-Whirlpool,  ein Kneipptretbecken, sowie eine Sauna und eine HydroJet-Massageliege angeboten.

          GASTRO

Der  Wiener  Küche  fühlen  wir  uns  verpflichtet  und  sie  ist  der  Stolz  unseres  Schiffes. Gemäß  den  kontrollierten  Vorgaben  „Gesunde  Küche“  der  oberösterreichischen Landesregierung  wird  alles  frisch  an  Bord  zubereitet:  Frühstücksbuffet,  3-Gang Wahlmenü  mittags  und  4-Gänge  abends,  Nachmittagskaffee/Kuchen  und Mitternachts-Snack. Hier wird echtes 1 st -Class-Service geboten!

 

Routen & Preise 2018 der Radkreuzfahrten auf der Donau

 

          RADKREUZFAHRT PASSAU - WIEN 2018 an Bord der Primadonna
 
          Route:

 

Tag      

          

 

 

Ort             

                          

 

 

An           

     

 

 

Ab        

          

 

Radtouren / Ausflüge                                                                     

Freitag

 

Passau

 

 

20:00

 

Einschiffung ab 16:00 - 19:00 Uhr

 

Samstag

 

Schlögen

Linz

23:30

16:15

12:00

 

Radtour Schlögen - Linz 55 Km

 

Sonntag

 

Linz

Grein

 

16:15

12:00

 

Radtour Linz - Grein 58 Km

 

Montag

 

Grein

Spitz / Wachau               

 16:00

12:00

 

Radtour Grein - Spitz 72 Km oder

Grein - Melk 55 Km und per Linienschiff nach Spitz  

Dienstag

 

Spitz / Wachau

Tulln

 

16:00

12:00

 

Radtour Spitz - Krems - Tulln 56 Km

 

Mittwoch

 

Tulln

Wien

 

11:45

09:30

22:30

Radtour Tulln - Wien 36 Km

 

Donnerstag

 

Mauthausen

Linz

12:00

15:00

13:00

22:00

Radtour Mauthausen - Enns - St. Florian - Linz 35Km

 

Freitag

 

Passau

 

07:45

 

 

Ausschiffung bis 09:30 Uhr

 

 

          Reiseverlauf

Freitag, individuelle Anreise nach Passau bzw. bis 16 h zum umzäunten Parkplatz in Passau oder bis 16.45 h (vom ICE 27) Hbf. Passau. Bustransfer ab Parkplatz oder Hauptbahnhof zum Schiff (gegen Aufpreis) oder individuelle Anreise zum Schiff. Willkommensimbiss  ab  ca.  16.00  h  am  Schiff,  Kapitäns-Welcome-Dinner  mit
Wahlmenü/4 Gang; um ca. 20.00 h Leinen los!
 
Samstag, Radtour Schlögen – Kaiserau – Linz (55 km) Auf  der  Königsetappe  des  Donau-Radweges  durch  das  bekannte Flussmäander Donauschlinge führt die Tagestour nach Wilhering zur Kirche der tausend Engel und bis Linz (EU-Kulturhauptstadt 2009).

Sonntag, Radtour Linz - Grein (58 km) Vorbei  an  den  Schlössern  Pragstein  (gotisch/Museum),  Wallsee  (Habsburg) und Greinburg  (Sachsen-Coburg) nach  Grein  (Barockstädtchen mit schöner Altstadt).
 
Montag, Radtour Grein – Spitz/Wachau (55 km) Vorbei  an  der  Schwarzen  Wand  und  dem  Nibelungenstädtchen  Ybbs  nach Melk; je nach Fitness per Linienschiff (+ € 17,-/vor Ort) oder per Rad nach Spitz
(+  ca.  17  km),  einem  der  bekanntesten  Weinbauorte  Österreichs  in  der Wachau  (3  Burgen,  Pastorentum,  1000-Eimer-Berg  uvm.),  wo  die  besten Weißweine  Österreichs  gedeihen.  Individueller  Besuch  eines  urigen  Heurigen (Straußenwirtschaft).
 
Dienstag, Radtour Spitz/Wachau – Dürnstein – Krems - Tulln (56 km) Weiter  geht’s  durch  die  Wachau,  dem  wohl  bekanntesten  Donauabschnitt; hier  radeln  Sie  nach  Dürnstein  (UNESCO,  mit  Burg/prächtige  Fernsicht)  und Krems,  einstmals  reichste  Stadt  Österreichs  (Kremser  Pfennig).  Weiter  in  die Blumenstadt  Tulln  (Landgärten/prächtige  Parkanlagen,  Karner,  barockes Zentrum, Römerfunde).  
 
Mittwoch, Radtour Tulln – Wien (36 km) Vorbei am Stift Klosterneuburg, nach Wien. Individuelle Besichtigung.
Detailinfos  „Wien  zu  100%  auf  autofreien  Radwegen“  bringen  sie  ab  Schiff zum Stephansdom auf leicht auffindbaren Routen. Stadtrundfahrt „Wien bei Nacht“. 22.30 h Leinen los ab Wien.
 
Donnerstag, Radtour Mauthausen - Enns – St. Florian – Linz (35 km) Am  späten  Vormittag  Ankunft  in  Mauthausen.  Am  Donau-Radweg  weiter  in die älteste Stadt Österreichs nach Enns sowie ins Kloster St. Florian (Hauptwerk des  Barock  in  Oberösterreich);  Eintritt/Führung  (1h).  Über  Abwinden-Asten nach Linz. Abgabe der Räder am Schiff. Um 22.00 h ab Linz.
 
Freitag, Ausschiffung / Passau Ankunft in Passau um ca. 7.30 - Nach dem Frühstück um ca. 9.00 h Bustransfer
zum Hauptbahnhof und zum Parkplatz (falls gebucht).

 

           Allgemeines:

* Fahrplan-  und  Programmänderungen  aufgrund  örtlicher  Gegebenheiten  (u.a. Hochwasser,  Niederwasser,     Un-  bzw.  Schlechtwetter  etc.)  auf  Anordnung  des  1. Kapitäns möglich bzw. Vorbehalten.
* Mitnahme  eigener  Räder  kostenfrei  möglich.  Dies  auf  Kundenrisiko  -  für  evt. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden.  

           Leistungen

* Radkreuzfahrt Passau – WIEN – Passau mit 7 x Vollpension in der gebuchten Doppelkabine DU/WC/TV/Tel/Safe/Minibar/Sitzgelegenheit/ Klimaanlage  
* Willkommensimbiss am Anreisetag
* täglich amerikanisches Frühstücksbuffet
* täglich 3-Gang Mittagessen oder Lunchpaket für die Radtour
* täglich Nachmittagskaffee/Tee inkl. Kuchen
* täglich 4-Gang Abendessen
* täglich Mitternachtsimbiss in der Panoramabar
*  sämtliche Hafengebühren
*  eine Teilkörpermassage (à 20 Min.) und eine traditionelle Bartrasur pro Kabine
*  Bordreiseleitung und täglich persönliche Routen-Informationen
*  ausführliche Routenbeschreibung & Radkarten
*  Stadtrundfahrt Wien bei Nacht
*  Führung Stift St. Florian

 

          Termine & Preise pro Person

Anreise Freitags

 

14.09. - 21.09.2018

 

13.07. - 20.07.2018

27.07. - 03. 08.2018

2-Bett Kabine Hauptdeck Achtern, Stockbett,

Ideal zur Einzelbelegung, kein Zuschlag ca. 9,5qm

753,-- EUR

 

826,-- EUR

 

2-Bett Hauptdeck 1 Grundbett,

1 Sofabett ca. 11,5qm

895,-- EUR

 

968,-- EUR

 

2-Bett Kabine Oberdeck 2 Grundbetten,

Balkon ca. 16,5qm

1.239,-- EUR

 

1.325,-- EUR

 

2-Bett Kabine Promenadendeck 2 Grundbetten,

Balkon 16,5qm

1.298,-- EUR

 

1.384,-- EUR

 

 

                      

          AUFPREISE

# Leihrad 7 od. 21 Gang mit Satteltasche  € 68,- 
# E-Bike mit Satteltasche               € 150,- 
# Umzäunter Parkplatz Passau u. Transfer zum/vom Schiff (max. 2 Personen – 1 Abstellplatz) am Stadtrand/      unbewachtes Privatgrundstück  € 35,- Transfer zusätzliche Personen (pro Person)                         + € 12,-   
 # Bahnanreise ab jedem DB-Bhf. freie Zugwahl inkl. ICE/h&r. 2.Kl./auf Wunsch Sitzplatzreservierung  inkl. Transfers zum/vom Schiff (fixe Zeiten)       € 106,-   

 

           Kreuzfahrt Passau - Budapest - Passau 2018

Tag                  

 

Ort                             

 

An              

 

Ab               

 

Ausflüge / Radtouren                        

 

Freitag

 

Passau

 

 

20:00

 

Einschiffung 15:00 - 19:00 Uhr

 

Samstag

 

Schlögen

Linz

23:30

16:15

12:00

20:30

Radtour Schlögen - Linz 55 Km

 

Sonntag

 

 

Tulln

 

Wien

07:30

 

12:00

10:00

 

23:00

Radtour Tulln – Wien (36 km) Sehenswert Egon Schiele Museum & Gartenschau Tulln
 
Individuelle Besichtigung Wien oder Stadtrundfahrt Wien per Rad (ca. 20 km) 20.30 h bis 22.30 h Stadtrundfahrt per Bus „ Wien bei Nacht“ (inklusive)

Montag

Komárno/SK

Esztergom/Štúrovo/SK

Budapest

09:00

16:00

23:00

12:00

20:00

 

Radtour Komàrom – Esztergom/Štúrovo (56 km) 

 

 

Dienstag

 

Budapest

 

 

19:00

 

Stadtrundfahrt Budapest (3,5 h inkl. 1,5 Std. Aufenthalt im Zentrum (inklusive) Nachmittags Radtour Margareteninsel (22 km)

Mittwoch

 

Bratislava

 

11:00

 

18:00

 

Stadtrundgang Bratislava (inklusive) Radtour Bratislava – Devin – Schloss Hof – Bratislava(33 km)

Donnerstag

 

Krems

Pöchlarn

09:00

15:00

11:30

17:00

Radtour Wachau: Krems – Pöchlarn (48 km)

 

Freitag

 

Passau

 

08:00

 

 

Ausschiffung bis 10 Uhr

 

           Reiseverlauf

Freitag, individuelle Anreise nach Passau bzw. bis 16.00 h zum (umzäunten) Parkplatz in Passau oder bis 16.45 h (ICE 27) Hbf. Passau. Bustransfer ab Parkplatz oder Hauptbahnhof zum Schiff  (gegen Aufpreis) oder individuelle Anreise zum Schiff. Willkommensimbiss  ab  ca.  16.00  h  am  Schiff,  Kapitäns-Welcomedinner  mit Wahlmenü/4 Gang; um ca. 20.00 h Leinen los!

Samstag, Schlögen – Linz (55 km)
Am Morgen Übergabe der Leihräder an der Schlögener Schlinge. Individuelle Radtour  durch  das  unbesiedelte  Engtal  bei  Kaiserau  nach  Ottensheim  und weiter nach Linz. 

Sonntag, Tulln – Wien (36 bzw. 52 km)
Individuelle Besichtigung des Egon-Schiele-Museums & Gartenschau in Tulln.  Radtour  von  der  Blumenstadt  Tulln,  mit  schönem  Blick  auf  die  Ausläufer  des Wiener Waldes vorbei an Klosterneuburg (Stift – „Escorial Österreich´s“) nach Wien.  Individuelle  Besichtigung  Wien  bzw.  auf  Wunsch  „Stadtrundfahrt  Wien per Rad“ zu 95 % auf autofreien Radwegen/ Beschreibung erhältlich. Nach  dem  Abendessen  ab  ca.  20.30  h  Stadtrundfahrt  per  Bus  „Wien  bei Nacht“.
 
Montag, Komárom – Esztergom (56 km)
Auf  sehr  schönen  autofreien  Dammwegen  teils  direkt  an  der  Donau  von Komárom  am  linken  Ufer  durch  kleine,  verträumte  Orte  über  Moča  nach Esztergom. Über die Giselabrücke nach Štúrovo, direkt  gegenüber von Esztergom. Fahrt durchs Donauknie.
 
Dienstag,  Besichtigung  Budapest  /  Radrundfahrt  auf die  Margareteninsel  (22 km)
Stadtrundfahrt  Budapest  ab  Schiff  (3  Std.).  Am  Nachmittag  auf  100%-autofreien  Radwegen  in  die  Fußgängerzone  zum  Flanieren  und  Shoppen sowie  weiter  auf  die  Margareteninsel,  das  wunderschöne  Erholungsgebiet mitten  in  der  Stadt.  Radrundfahrt  durch  die  ca.  8  km  lange,  autofreie  Insel. Retour  zum  Schiff  ev.  mit  Stopp  am  Fuße  des  Burgviertels  (22  km  eben, genaues Info-Blatt).
 
Mittwoch,  Besichtigung  Bratislava  &  Radtour  Bratislava  –  Devin  -  Bratislava (33 km)  
Geführter Stadtrundgang Bratislava ab Schiff (1 Std.). Am Donau-Radweg bis Devin,  dem  Nationaldenkmal  der  Slowakei  mit  prächtigem  Fernblick.  –  Ev. weiter am autofreien Radweg durch die Marchauen zum Schloss Hof (A) über die neue Radbrücke und retour.  
 
Donnerstag, Radtour Krems – Pöchlarn (48 km)
Am Donau-Radweg von Krems (UNESCO) über Dürnstein (Burgruine, Ortsbild), durch  die  Weinbauorte  Weißenkirchen  und  Spitz.  Über  Melk  mit  seinem imposanten Stift nach Pöchlarn.
 
Freitag, Ausschiffung / Passau
Ankunft  in  Passau  um  ca.  8.00  h  -  Nach  dem  Frühstück  um  ca.  9.00  h Bustransfer zum Hauptbahnhof bzw. Parkplatz (falls gebucht).

 

           Allgemeines:

#  Fahrplan-  und  Programmänderungen  aufgrund  örtlicher  Gegebenheiten  (u.a. Hochwasser,  Niederwasser,  Un-  bzw.  Schlechtwetter  etc.)  auf  Anordnung  des  1. Kapitäns möglich bzw. vorbehalten.
 #  Mitnahme  eigener  Räder  kostenfrei  möglich.  Dies  auf  Kundenrisiko  -  für  evt. Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden.

 

           Leistungen

•  Radkreuzfahrt Passau – BUDAPEST – Passau mit 7 x Vollpension in der gebuchten Doppelkabine DU/WC/TV/Tel/Safe/Minibar/Sitzgelegenheit/ Klimaanlage  
# Willkommensimbiss am Anreisetag
# täglich amerikanisches Frühstücksbuffet
# täglich 3-Gang Mittagessen oder Lunchpaket für die Radtour
# täglich Nachmittagskaffee/Tee inkl. Kuchen
# täglich 4-Gang Abendessen
# täglich Mitternachtsimbiss in der Panoramabar
•  sämtliche Hafengebühren
•  eine Teilkörpermassage (à 20 Min.) und eine traditionelle Bartrasur pro Kabine
•  Bordreiseleitung und täglich persönliche Routen-Informationen
•  ausführliche Routenbeschreibung & Radkarten
•  Stadtrundfahrt Wien bei Nacht
•  Stadtrundfahrt Budapest  
•  Stadtrundgang Bratislava

 

Termine & Preise 2018

Anreise Freitags

Preise pro Person

 

 

21.09. - 28.09.2018

 

 

 

20.07. - 27.07.2018

03.08. - 10.08.2018

10.08. - 17.08.2018

17.08. - 24.08.2018

2-Bett Kabine Hauptdeck ACHTERN
(Stockbett, ideal zur Einzelbelegung – KEIN
Zuschlag / ca. 9,5 m 2 )

 

776,-- EUR

 

 

846,-- €

 

2-Bett Kabine Hauptdeck
(1 Grundbett, 1 Sofabett / ca. 11,5 m 2 )

 

925,-- EUR

 

 

995,-- EUR

 

2-Bett Kabine Oberdeck
(2 Grundbetten, BALKON / ca. 16,5 m 2 )#

 

1.266,-- EUR

 

 

1.352,-- EUR

 

2-Bett Kabine Promenadendeck
(2 Grundbetten, BALKON / ca. 16,5 m 2 )

 

1.337,-- EUR

 

 

1.423,-- EUR

 

         AUFPREISE  

# Leihrad (7- od. 21-Gang mit Satteltasche)    € 68,- 
# E-Bike (21-Gang mit Satteltasche)         € 150,- 
# Umzäunter Parkplatz Passau u. Transfer zum/vom Schiff (max. 2 Personen – 1 Abstellplatz) am Stadtrand/ unbewachtes Privatgrundstück       € 35,-  
    Transfer zusätzliche Personen (pro Person)      + € 12,-   
 # Bahnanreise ab jedem DB-Bhf. freie Zugwahl inkl. ICE/h&r. 2.Kl./auf Wunsch Sitzplatzreservierung  
    inkl. Transfers zum/vom Schiff (fixe Zeiten)      € 106,- 

 

           Buchung & Beratung bei uns, Ihrem Team von Kreuzfahrten & Mehr!

           Tel: 04893/4288535 oder per Mail an Kontakt@Kreuzfahrten-mehr.de

 

Veranstalter: Donau Touristik GMBH

Es gelten die AGB`s von Donau Touristik  GMBH, Lederergasse 4-12, 4010 Linz/Donau, Österreich
Telefon +43 - 732 – 2080, Fax +43 -732 – 2080-8,