Kreuzfahrten & mehr

Ganzjahresmagazin WELCOME ABOARD 2018

Autor: Oliver Asmussen am 30.10.2017

Das Magazin für Kreuzfahrtschiffe, Fähren und Meer punktet auch im Zeitalter der vielen Online-Informationsquellen

Seit nunmehr 18 Jahren erscheint das beliebte und renommierte Ganzjahresmagazin Welcome Aboard zum Jahresende im Handel. Viel hat sich verändert in der Kreuzfahrtbranche, seit Peter und Gerlinde Tönnishoff die erste Ausgabe des Schmökers ins Leben gerufen haben. Wir sind von der ersten Ausgabe an dabei und schätzen die abwechslungsreichen und gut recherchierten Artikel, die auch im Zeitalter der vielen Online-Informationsquellen immer wieder Lust auf Kreuzfahrten machen.

Welcome Aboard 2018 Cover

Foto: Welcome Aboard 2018 Cover

200 Seiten voller Inspirationen und spannender Berichte

Im Vergleich zu mitunter schlecht bebilderten und unzureichend recherchierten Standardmagazinen bietet das Ganzjahresmagazin Welcome Aboard seinen Lesern und Kreuzfahrtfans einen bunten Mix aus Exklusivberichten und beinhaltet Textmaterial, welches im Internet nicht zu finden ist. Allgemeine Pressemeldungen informieren in großer Anzahl im Netz über allgemeine Branchen-News, das neue 200-Seiten Magazin ist dagegen wieder randvoll mit interessanten Interviews, Leser Inspirationen, Tipps zur nächsten Kreuzfahrt, Reportagen, Schiffsvorstellungen und Reiseberichten. Textmaterial, welches nicht bereits in offiziellen Pressemeldungen zu Hauf verbreitet wurde. Für Kreuzfahrtfans hat das Magazin daher längst auch einen Zeitwert, denn nicht selten stehen alle Ausgaben der letzten Jahre in den Regalen.  Und was gibt es Schöneres, als an einem kalten Winterabend vor dem Kamin, großartige Zeitgeschichte in Form älterer Magazine zu durchstöbern?!

MS Insignia kreuzt auf dem Titel 2018

Auf dem Titel kreuzt diesmal das kleine Boutique-Kreuzfahrtschiff Insignia von Oceania Cruises, welches aufgrund seiner geringen Größe auch abgelegene Kreuzfahrtdestinationen anfahren kann. Das Titelfoto der Insignia entstand zum Beispiel am Nord-Ostsee-Kanal, der nur von kleineren Kreuzfahrtschiffen befahren werden kann.

Der Journalistin Susanne Müller, welche das Magazin seit 2011 mit viel Engagement und Liebe weiterführt, ist es wieder einmal gelungen neue Ideen zu entwickeln und kombiniert diese mit vielen Hintergrundinformationen eines ausgewählten Autorenteams im neuen Ganzjahresmagazin Welcome Aboard 2018. 

Kalender-Klassiker erscheint zeitgleich

Zeitgleich mit dem neuen Magazin erscheint natürlich auch wieder der großformatige (42 x 46 cm) Kalender-Klassiker „WELCOME ABOARD 2018 – Die schönsten Traumschiffe von gestern und heute“. Er zeigt im nächsten Jahr die Traumschiffe „Amadea“, „Celestyal Crystal“, „Nautica“, „Star Clipper“, „Norwegian Jade“, „Berlin“ „Hanseatic“, „AIDAaura“, „Mein Schiff 3“, „Caronia“, und „Marco Polo“.

Welcome Aboard 2018 Kalender

Foto: Welcome Aboard 2018 Kalender

Der Kalender kostet inklusive Magazin WELCOME ABOARD 27,50 EUR (plus Porto).

  • Das Magazin gibt es für 9,80 EUR. Beides kann man <<hier>> bestellen!

Auch als App für iOS und Android

Wer das Magazin doch lieber online anschauen möchte, kann sich im App-Store die Welcome Aboard App downloaden. Die Installation der App ist kostenlos, das aktuelle Magazin ist dann darüber für 7,99 EUR zu erwerben.

WELCOME ABOARD 2017: MS Deutschland im Kalender und Ganzjahresmagazin

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 12.11.2016

Alle Jahre wieder, seit der ersten Auflage im Jahr 1999, erscheint das beliebte und renommierte Ganzjahresmagazin WELCOME ABOARD zum Jahresende im Handel. Inzwischen liegt uns die nunmehr 17. Ausgabe des von Peter und Gerlinde Tönnishoff gegründeten Schmökers vor. Wir sind von Beginn an dabei und schätzen die abwechslungsreichen und gut recherchierten Artikel, die immer wieder Lust auf Kreuzfahrten und Seereisen machen.

Die Luft im Printbereich ist in den letzten Jahren immer dünner geworden, und die Gewohnheiten der Menschen haben sich stark verändert. Das Internet hat in vielen Bereichen als Informationsplattform den Printmedien den Rang abgelaufen. Umso bemerkenswerter ist es, dass Susanne Müller, welche das Magazin seit 2011 mit viel Engagement und Liebe weiterführt, immer wieder neue Ideen entwickelt und Hintergrundinformationen zusammenträgt, die sie in ihren Exklusivberichten, Reisespecials und Interviews im Fachmagazin WELCOME ABORD unterbringt. Berichte und Informationen, die im Internet nicht zu finden sind, zusammengetragen von der Journalistin und ihrem Autorenteam. Natürlich sind im WELCOME ABOARD-Magazin auch Kreuzfahrtnews und Nachrichten aus der Kreuzfahrtwelt zu finden, die man anderswo in Kurzform bereits gelesen hat, doch genau die Mischung an Exklusivberichten, Reisespecials und Informationen machen den Unterschied zu den mitunter schlecht bebilderten und recherchierten Standardmagazinen aus. Für Kreuzfahrtfans hat das Magazin längst auch einen Zeitwert, stehen nicht selten alle Ausgaben der letzten Jahre in den Regalen. Und was gibt es Schöneres, als an einem kalten Winterabend vor dem Kamin, großartige Zeitgeschichte in Form älterer Magazine zu durchstöbern?!

Auch das aktuelle Magazin 2017 ist wieder prall gefüllt mit interessanten Themenschwerpunkten. Dazu gehört zum Beispiel auch ein Fahrbericht an Bord der MS DEUTSCHLAND, die zugleich das Kalenderblatt des gleichnamigen Kalenders im Januar schmückt.

Welcome Aboard Kalenderblatt Januar 2017 MS Deutschland

Foto: Welcome Aboard Kalenderblatt Januar 2017 MS Deutschland

  • Ein aktuelles Schiffsportrait zur MS Deutschland gibt es <<hier>> zu lesen.

Mit dem WELCOME ABOARD Magazin 2017 erscheint natürlich auch wieder der großformatige (42 x 46 cm) Kalender-Klassiker „WELCOME ABOARD 2017 – Die schönsten Traumschiffe von gestern und heute“. Er zeigt im nächsten Jahr die Traumschiffe „Deutschland“, „AIDAprima“, „Queen Mary 2“, „Riviera“, „Europa“, „Koningsdam“, „Hamburg“, Celestyal Nefeli“, „Mein Schiff 5“, „Astor“, „Peace Boat“ und „Mona Lisa“.

Zu den weiteren, spannenden Themenschwerpunkten im neuen Magazin WELCOME ABOARD 2017 gehören diverse Hintergrundberichte zu Kreuzfahrtschiffen wie MS „Magellan“, dem neuen CMV-Flaggschiff „Columbus“, der „Seven Seas Explorer“ und „Mein Schiff 5“.  Darüber hinaus hält das neue Magazin auf knapp 200 Seiten einen umfangreichen Bericht über 400 Jahre Abenteuer am Kap Hoorn und die MS Deutschland sowie Menschen Aboard, einen spannenden Seesack und Kurioses bereit.

Welcome Aboard 2017 Cover

Foto: Welcome Aboard 2017 Cover

Der Kalender kostet inklusive Magazin WELCOME ABOARD 27,50 EUR (plus Porto). Das Magazin gibt es für 9,80 EUR. Beides kann man <<hier>> bestellen!