Transatlantik Martinique - Hamburg

Antworten
Nera
Beiträge: 61
Registriert: 16 Nov 2017, 13:23

Transatlantik Martinique - Hamburg

Beitrag von Nera » 22 Jan 2020, 08:17

Wir werden im April 2020 eine TA von Martinique nach Hamburg unternehmen mit der MSC Preziosa und als ganze Familie.

Die Route wird sein:
Martinique- Guadalupe- Antiqua und Barbuda -5 Seetage -2 Tage Azoren - 3 Seetage - Le Havre - Seetag - Hamburg

Hat jemand gute Tipps für Guadalupe und Antiqua und Barbuda?

In Martinique werden wir schon vor der KF ankommen und mit einem Mietauto unterwegs sein und so die Insel erkunden. Für die beiden anderen Insel und auch die Azoren bin ich noch ein wenig ideenlos.

Was habt ihr mitgenommen auf eine TA für die 5 Seetage, vor allem für die Kids?
Lesen ist sicher eine Option, die beiden (10 und 12) haben einen Kindle, aber ich möchte sie daneben nicht ständig am iPad haben (ihr Favorit). Spiele wie Uno, Brändi Dog, Yazzy und Schach sind bei uns auch immer dabei.
Wir haben die TA als Kompromiss ausgewählt, weil mein Mann mehr Aktivurlaub wollte und die Kids lieber chillen, also ausruhen. Ich weiss auch nicht wie viele Spiele und Puzzles an Bord vorhanden sind, habe mich das letzte Mal zu wenig geachtet weil ich alleine unterwegs war mit dem Schiff.
Keine Ahnung wie viele Kids in ihrem Alter auch an Board sein werden, es sind zwar in der Zeit Osterferien.
MSC: 8x
Cunard: 2x
Carnival: 2x
Disney: 1x
CroisiEurope: 1x
Costa: 1x

AntjeG
Beiträge: 224
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Transatlantik Martinique - Hamburg

Beitrag von AntjeG » 04 Feb 2020, 18:34

Ich kann zwar gar nichts beitragen, möchte euch aber eine tolle Reise wünschen und bin gespannt auf eure Erfahrungen.
Antje

Babs
Beiträge: 258
Registriert: 16 Nov 2017, 21:10

Re: Transatlantik Martinique - Hamburg

Beitrag von Babs » 04 Feb 2020, 21:25

Also falls ihr Fans der Serie "Death in Paradise" seid, müsst ihr in Guadeloupe nach Deshaies fahren. Da wurde die Serie gedreht.
Es gibt dort auch einen schönen botanischen Garten und eben Strand.
LG Babs 8-)

Nera
Beiträge: 61
Registriert: 16 Nov 2017, 13:23

Re: Transatlantik Martinique - Hamburg

Beitrag von Nera » 19 Feb 2020, 09:13

Danke!

Death in Paradise kenne ich (noch) nicht, da muss ich mal reingucken.
Strand ist Plan B, das machen wir wohl schon in Antiqua am nächsten Tag bevor es dann über den grossen Teich geht.
MSC: 8x
Cunard: 2x
Carnival: 2x
Disney: 1x
CroisiEurope: 1x
Costa: 1x

Ka T Ja
Beiträge: 6
Registriert: 16 Nov 2017, 21:16

Re: Transatlantik Martinique - Hamburg

Beitrag von Ka T Ja » 04 Mär 2020, 09:09

Wir waren in den letzten Sommerferien auf einer TA mit unseren 10- und 2 jährigen Kids. Es war zum Glück so, dass noch eine deutsche Familie an Bord war und so hat sich mein älterer Sohn ganz oft mit dem anderen gleichaltrigen Junge getroffen. Davor haben wir schon zwei andere TAs gemacht und auch da hatten wir Glück, dass immer noch eine andere Familie mit gleichaltrigen Kindern an Bord war. Spiele hatten wir auch immer dabei und Bücher. Unser Sohn ist ne Wasserratte und er war oft auch im Pool an den Seetagen. Kidsclub ist ja auch bei euch vorhanden und vom Alter her werden eure sicher auch schon etwas Englisch können.

Ich wünsche euch eine ganz tolle Zeit auf der TA und viele schöne Erfahrungen.

Antworten

Zurück zu „Karibik“