Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Roter Specht
Beiträge: 86
Registriert: 16 Nov 2017, 14:54

Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Roter Specht » 30 Nov 2018, 08:56

Mein Sohn und ich wollen auch mal wieder auf dem Fluss unterwegs sein. Mit der A-ROSA Brava geht es ab Köln über Mainz, Speyer oder Germersheim, Kehl (Nähe Straßburg) und Koblenz wieder zurück nach Köln.

Viele Grüße
Stefanie
bisher: 3 x AIDA, 1 x Costa, 1 x MSC, 2 x Phoenix Reisen, 1 x RCCL, 1 x Celebrity, 6 x A-ROSA Flusskreuzfahrten
nächste Kreuzfahrten: Amadea, Norwegen 15. - 28.07.2019; A-ROSA Brava, Rhein Süd, 04. - 09.08.2019

AntjeG
Beiträge: 176
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von AntjeG » 01 Dez 2018, 09:49

Ich drücke Euch die Daumen, dass dann weder zu wenig noch zu viel Wasser im Rhein ist :mrgreen:
Antje

Benutzeravatar
Tale
Beiträge: 67
Registriert: 16 Nov 2017, 16:49

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Tale » 01 Dez 2018, 14:11

Schöne Reise! Ja da drücke ich auch die Daumen, dass der Rhein vernünftige Pegel hat dann.
Ich hab für nächstes Jahr nach so vielen Malen A-rosa zweimal "fremdgebucht" :lol: Vistastar und Alena.

Roter Specht
Beiträge: 86
Registriert: 16 Nov 2017, 14:54

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Roter Specht » 01 Dez 2018, 16:34

Hallo Antje,

danke!

Hallo Tale,

ich reise mit meinem 14jährigen Sohn, da komme ich bei A-ROSA preislich besser weg als bei den anderen Reedereien. Auf Deine Erfahrungen mit der Vistastar bin ich gespannt, die kenne ich noch gar nicht. Phoenix hat auf dem Fluss tolle Schiffe (von den Hochseeschiffen sind wir große Fans), allerdings hatte ich in einem Reisebericht über eine Tour auf dem Rhein gelesen, dass es dort nur Frühstück bis 9 Uhr gab - das ist für uns Langschläfer ein No-go! ;)

Viele Grüße
Stefanie
bisher: 3 x AIDA, 1 x Costa, 1 x MSC, 2 x Phoenix Reisen, 1 x RCCL, 1 x Celebrity, 6 x A-ROSA Flusskreuzfahrten
nächste Kreuzfahrten: Amadea, Norwegen 15. - 28.07.2019; A-ROSA Brava, Rhein Süd, 04. - 09.08.2019

PiBi
Beiträge: 98
Registriert: 16 Nov 2017, 14:37

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von PiBi » 04 Dez 2018, 08:11

Hallo Stefanie,

ich drücke die Daumen für die Pegelstände ;) .

Deine Wahl des Zeitraumes finde ich ungewöhnlich, so zum Ende der Sommerferien. Macht Ihr vorher noch etwas?

Die Orte würden mich auch reizen und grundsätzlich hat mir Arosa gut gefallen.

Viele Grüße
Bine

Roter Specht
Beiträge: 86
Registriert: 16 Nov 2017, 14:54

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Roter Specht » 04 Dez 2018, 10:14

Hallo Bine,

unsere Sommerferien sind mal wieder so durchgeplant, dass Sohnemann in sechs Wochen Ferien höchstens 2-3 Nächte zu Hause verbringen wird:
in den ersten beiden Ferienwochen werden Mann und Sohn Campingurlaub machen, in Ferienwoche 3+4 bin ich dann mit Urlaub an der Reihe und wir fahren mit der Amadea nach Norwegen (viele Innenpassagen, hoffentlich auch Trollfjord, da brauche ich viel mehr Daumendrücken als auf dem Fluss :) ), zurück in Bremerhaven geht es dann zu meinen Eltern ins Rheinland (mein Vater wird am 29. Juli 80 Jahre alt), nach der Geburtstagsfeier fahre ich nach Hause (unbegrenzt Urlaub habe ich leider nicht), während Sohnemann bei Großeltern bleibt. Am 3. August fahre ich dann wieder Richtung Rheinland, um meinen Sohn wieder abzuholen und wenn wir dann schon mal in der Kölner Ecke sind, können wir auch gleich die Flusskreuzfahrt anschließen.

Zwar ist unser Sohn inzwischen in einem Alter, dass er auch mal allein zu Hause bleiben könnte, aber ich kann mir lebhaft vorstellen, wie er dann den Tag verbringt (Playstation, Fernseher etc. ), das möchte ich nicht so gerne, stattdessen kommt er in den Genuss von sechs Wochen Sommerurlaub. Dafür nehmen mein Mann und ich es in Kauf, in den Sommerferien getrennt zu verreisen (da macht dann jeder das mit unserem Sohn, was der Partner sowieso nicht mitmachen würde, denn ich mag nicht Zelten und mein Mann keine Kreuzfahrten).

Die Ziele der Flusskreuzfahrt kennen wir schon zum Teil (Mainz und Straßburg), von Speyer bzw. Germersheim aus möchte ich gerne den Ausflug nach Heidelberg buchen, da war ich noch nie. In Koblenz möchte ich gerne mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein, im Sommer müsste lange genug geöffnet sein, um das auf eigene Faust trotz recht später Ankunft noch zu schaffen.

Falls es - wie bei Eurer Reise - aufgrund der Pegelstände womöglich eher eine Tour in Richtung Amsterdam wird, könnte ich damit auch leben, ich möchte vor allem noch mal A-ROSA fahren, bevor mein Sohn aus dem Konzept "Kinder bis 15 Jahre reisen kostenfrei" herausfällt. Mit einer ähnlichen Tour wie der gebuchten haben wir übrigens 2010 unsere "Kreuzfahrtkarriere" gestartet, im Gegensatz zu den meisten Forumsmitgliedern war unsere erste Kreuzfahrt eine Flusskreuzfahrt (Köln-Mainz-Kehl-Mannheim-Köln mit der A-ROSA Aqua - lange ist es her).

Viele Grüße
Stefanie
bisher: 3 x AIDA, 1 x Costa, 1 x MSC, 2 x Phoenix Reisen, 1 x RCCL, 1 x Celebrity, 6 x A-ROSA Flusskreuzfahrten
nächste Kreuzfahrten: Amadea, Norwegen 15. - 28.07.2019; A-ROSA Brava, Rhein Süd, 04. - 09.08.2019

nickel
Beiträge: 110
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von nickel » 05 Dez 2018, 06:32

...ach schade, zu dem Zeitpunkt sind wir selbst in Urlaub, sonst hätte ich dir in Koblenz den Fremdenführer gemacht.
LG
Nicole Bild

Roter Specht
Beiträge: 86
Registriert: 16 Nov 2017, 14:54

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Roter Specht » 05 Dez 2018, 17:02

Hallo Nicole,

das ist wirklich schade, das wäre eine prima Gelegenheit, sich mal persönlich kennenzulernen.

Viele Grüße
Stefanie
bisher: 3 x AIDA, 1 x Costa, 1 x MSC, 2 x Phoenix Reisen, 1 x RCCL, 1 x Celebrity, 6 x A-ROSA Flusskreuzfahrten
nächste Kreuzfahrten: Amadea, Norwegen 15. - 28.07.2019; A-ROSA Brava, Rhein Süd, 04. - 09.08.2019

Benutzeravatar
Tale
Beiträge: 67
Registriert: 16 Nov 2017, 16:49

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Tale » 06 Dez 2018, 16:34

Stefanie, ich reise auch mit meiner Tochter (14), aber sie bekommt die Reise zur Konfirmation und außerdem wollte ich mal was anderes als Arosa.
Und ich finde es übrigens schade, dass ihr so spät fahrt - bis zum 2.8. bin ich mit meinen Kindern zum Zelten, in Boppard auf einem Platz direkt am Rhein :) da hätte ich euch gern gewunken.

Roter Specht
Beiträge: 86
Registriert: 16 Nov 2017, 14:54

Re: Roll Call - A-ROSA Brava - Rhein - 04. - 09.08.2019

Beitrag von Roter Specht » 07 Dez 2018, 08:27

Hallo Tale,

wir waren mit A-ROSA bisher immer sehr zufrieden, der Termin passt ausgesprochen gut (Abfahrt Sonntag, da kann ich am Samstag in Ruhe anreisen und noch bei meinen Eltern übernachten, die uns dann wahrscheinlich am Sonntag zum Schiff bringen werden; Abreise Freitag, da haben wir dann noch das Wochenende zu Hause - für mich wahrscheinlich zum Wäschewaschen etc., für meinen Sohn, um sich so langsam wieder auf Schule einzustellen), da habe ich bei anderen Flussanbietern gar nicht mehr geschaut. Grundsätzlich probieren wir auch gerne neue Reedereien aus (bei Hochseereisen haben wir inzwischen so einige kennengelernt, ich finde es recht interessant, wie stark sich die Konzepte zum Teil doch unterscheiden), bei Flussreisen befürchte ich allerdings, dass wir mit dem "Frühaufsteherkonzept" von Phoenix nicht glücklich werden.

Wenn Du noch Zelten kannst, musst Du gut in Form sein. Ich hatte mit 20 Jahren schon Rückenschmerzen nach einer Nacht im Zelt; heute wäre ich vermutlich ein Fall für den Orthopäden.

Viele Grüße
Stefanie
bisher: 3 x AIDA, 1 x Costa, 1 x MSC, 2 x Phoenix Reisen, 1 x RCCL, 1 x Celebrity, 6 x A-ROSA Flusskreuzfahrten
nächste Kreuzfahrten: Amadea, Norwegen 15. - 28.07.2019; A-ROSA Brava, Rhein Süd, 04. - 09.08.2019

Antworten

Zurück zu „Wer geht wann auf Kreuzfahrt“