Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Antworten
Nera
Beiträge: 41
Registriert: 16 Nov 2017, 13:23

Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von Nera » 21 Jun 2018, 21:06

Schon bald geht es los und wir werden mit CroisiEurope von Basel nach Amsterdam fahren und zwar mit der MS Douce France. Nun meine Frage, wir haben null Flusskreuzfahrterfahrung. Auf was muss ich da noch achten und oder mitnehmen?
Ich habe mich bisher so überhaupt nicht damit beschäftigt und müsste auch mal wegen Ausflügen gucken, allerdings kennen wir schon einige Städte wo wir halt machen, aber halt noch nicht in der Kombination und alle hintereinander.
2014: MSC Splendida, Costa Deliziosa
2015: MSC Magnifica, Disney Fantasy
2016: MSC Fantasia, MSC Preziosa, Carnival Miracle
2017: MSC Fantasia, MSC Meraviglia, Queen Mary 2
2018: Coral Princess (Panama Kanal), Queen Mary 2, MS Douce France (Rhein)

Roter Specht
Beiträge: 45
Registriert: 16 Nov 2017, 14:54

Re: Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von Roter Specht » 22 Jun 2018, 08:46

Hallo Nera,

meine Flusskreuzfahrterfahrung beschränkt sich auf A-ROSA. Ich denke nicht, dass Du etwas besonders mitnehmen musst - vielleicht ein gutes Buch (das Unterhaltungsprogramm bei Flusskreuzfahrten ist deutlich eingeschränkter als bei Hochseekreuzfahrten), wenn Du mit Kindern reist, vielleicht auch Reisespiele (bei A-ROSA gab es auch eine Auswahl an Gesellschaftsspielen an Bord, ich weiß nicht, wie es in dieser Hinsicht bei Croisi Europe aussieht).

So, wie es Reiseführer für bestimmte Hochseekreuzfahrtregionen gibt (z.B. Ostseekreuzfahrt), gibt es das inzwischen auch für Flüsse. Vielleicht besorgst Du Dir noch einen Reiseführer für den Rhein.

Je nach Lage Deiner Kabine würde ich Dir auch raten, Ohrenstöpsel einzustecken (gerade, wenn die Kabine hinten liegt und das Schiff gegen den Strom fährt, kann es lauter werden bzw. vibrieren; auch gibt es auf dem Rhein ein paar Schleusen).

Fernseh- und auch W-LAN-Empfang kann auf dem Fluss stellenweise ziemlich miserabel sein, darauf sollte man eingestellt sein.

In beliebten Häfen liegen Flusskreuzfahrtschiffe häufig im "Päckchen", d.h. mehrere Schiffe nebeneinander, so dass man ggf. über ein oder zwei andere Schiffe gehen muss, um an Land oder zurück an Bord zu kommen. Auch kann es passieren, dass Du dann von Deiner Kabine aus keine Aussicht auf den Fluss, sondern nur auf das danebenliegende Flusskreuzfahrtschiff oder die Kaimauer hast - auch darauf sollte man eingestellt sein, insbesondere, falls Ihr irgendwo über Nacht liegt.

Viele Grüße und viel Spaß bei Deiner ersten Flusskreuzfahrt
Stefanie
bisher: 3 x AIDA, 1 x Costa, 1 x MSC, 2 x Phoenix Reisen, 1 x RCCL, 6 x A-ROSA Flusskreuzfahrten
nächste Kreuzfahrt: Celebrity Eclipse, Ostsee, 25.07. - 06.08.2018

Benutzeravatar
Teffchen
Beiträge: 90
Registriert: 16 Nov 2017, 13:03

Re: Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von Teffchen » 22 Jun 2018, 09:00

Hallo Nera,

ich muss da meiner Namensschwester bei dem Punkt widersprechen, du hast keine Zeit zum Lesen :lol: Mein Plan war auch, entspannt an Deck zu sitzen und ein Buch zu lesen. Pustekuchen, es gibt so viel zu gucken, da kommst du gar nicht zum Lesen :D
Ich kann dir von Elke Heidenreich "Alles fließt" empfehlen, da fährt sie von der Quelle bis Amsterdam am und auf dem Rhein entlang und beschreibt es in ihrer humorischen Art. Ich bin nicht über den Bodensee hinweg gekommen und habe es dann zu Hause zu Ende gelesen...

Das mit den Ohrenstöpsel unterschreibe ich, wir hatten die letzte Kabine auf Deck 1, das war schon nicht ganz leise und unser Sohn fand die Vibrationen im Hochbett schrecklich. Aber da empfindet jeder anders.

Viel Spaß! Wir waren ja Ostern zum 1. Mal auf dem Fluß (aber auch mit arosa) und uns dreien hats sehr gut gefallen.
Liebe Grüße
Teffchen Bild

Nera
Beiträge: 41
Registriert: 16 Nov 2017, 13:23

Re: Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von Nera » 22 Jun 2018, 13:28

Danke für euren Antworten.

Bücher und Spiele sind eh dabei, aber ich denke auch es gibt zu viel zu gucken, wir haben auch schon ein Hausboot durch Holland gesteuert und dort nichts anders gemacht als geschaut und beobachtet, wenn wir mal nicht am fahren waren. Gespielt haben wir nie und gelesen glaube auch nicht wirklich.

Dann Ohrstöpsel für den Rest der Familie, ich höre nachts eh nicht so viel wenn ich meinen Sprachprozessor nicht trage.

Nun muss ich mich mal um die Route, resp. Landausflüge kümmern, was wir wo machen wollen.
2014: MSC Splendida, Costa Deliziosa
2015: MSC Magnifica, Disney Fantasy
2016: MSC Fantasia, MSC Preziosa, Carnival Miracle
2017: MSC Fantasia, MSC Meraviglia, Queen Mary 2
2018: Coral Princess (Panama Kanal), Queen Mary 2, MS Douce France (Rhein)

AntjeG
Beiträge: 138
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von AntjeG » 22 Jun 2018, 21:01

Teffchen hat geschrieben:
22 Jun 2018, 09:00
Hallo Nera,

ich muss da meiner Namensschwester bei dem Punkt widersprechen, du hast keine Zeit zum Lesen :lol:
Tja, und da muss ich den beiden Stefanies widersprechen! Ich habe lange nicht mehr in so kurzer Zeit so viel gelesen wie auf meiner Fluss-KF letzten Herbst. Die Ansichten sind also auch da verschieden - und das ist gut so!

Den übrigen Tipps schließe ich mich aber an, und mir fallen auch keine weiteren mehr ein.
Viel Spaß wünsche ich Euch.
Antje

nickel
Beiträge: 99
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Re: Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von nickel » 23 Jun 2018, 05:09

Nera hat geschrieben:
21 Jun 2018, 21:06

Ich habe mich bisher so überhaupt nicht damit beschäftigt und müsste auch mal wegen Ausflügen gucken, allerdings kennen wir schon einige Städte wo wir halt machen, aber halt noch nicht in der Kombination und alle hintereinander.
bestimmt eine tolle Reise, welche Städte sind denn dabei ?
LG
Nicole Bild

Nera
Beiträge: 41
Registriert: 16 Nov 2017, 13:23

Re: Flussfahrt von Basel nach Amsterdam

Beitrag von Nera » 23 Jun 2018, 07:39

Wir fahren ab Basel nach Alt-Breisach (Colmar), Strassburg, Mainz, Köln, Düsseldorf, Amsterdam, muss mal das Reiseprogramm anschauen, habe mich wirklich noch zu wenig darum gekümmert.
Die meisten Städte kennen wir schon, Colmar, Strassburg, Köln, Düsseldorf und Amsterdam und werden deshalb sicher auf eigene Faust unterwegs sein.

Wir sind öfters mal in Basel und dort sieht man halt immer die vielen Frachtschiffe welche von Norden kommen oder nach Norden fahren und so wollen wir mal dem Fluss nach bis ans Meer fahren.
2014: MSC Splendida, Costa Deliziosa
2015: MSC Magnifica, Disney Fantasy
2016: MSC Fantasia, MSC Preziosa, Carnival Miracle
2017: MSC Fantasia, MSC Meraviglia, Queen Mary 2
2018: Coral Princess (Panama Kanal), Queen Mary 2, MS Douce France (Rhein)

Antworten

Zurück zu „Flusskreuzfahrten aller Art“