Aida Vita von Kiel nach Palma 29.9. - 12.10.18

Antworten
Benutzeravatar
Tale
Beiträge: 61
Registriert: 16 Nov 2017, 16:49

Aida Vita von Kiel nach Palma 29.9. - 12.10.18

Beitrag von Tale » 17 Nov 2017, 08:53

In den Herbstferien fahre ich mit meinen drei Mädels mit der Vita von Kiel nach Palma.

Der eine oder andere hier wird das nicht verstehen, aber für uns ist das mega-aufregend 8-) die Kids sind noch nie geflogen (und ich auch seit 15 Jahren nicht mehr) und wir sind, abgesehen von unserer Reise durch die Adria mit der Aura 2014 (damals bin ich mit den Mädels mit der Bahn nach Venedig gefahren), auch noch nie in etwas südlicheren Gefilden unterwegs gewesen.

Ich bin gespannt, wieviele Kids und Teens auf der Reise letztlich dabei sind, habe ja eine Weile überlegt, ob wir mit einem kleineren Selection Schiff fahren sollten. Aber ich freue mich jetzt tierisch und bin gespannt auf die Augen der Mädels - die kriegen die Reise zu Weihnachten (in Form gedruckter T-Shirts).

AntjeG
Beiträge: 170
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Aida Vita von Kiel nach Palma 29.9. - 12.10.18

Beitrag von AntjeG » 01 Jan 2018, 22:32

Wie haben die Mädels reagiert?
Eine ähnliche Route (Hamburg nach Gran Canaria) bin ich im Oktober 2016 mit der AIDAsol gefahren und fand sie wirklich toll. Auch die AIDAaura kenne ich und ich denke, sie wird Euch gefallen.
Antje

Benutzeravatar
Tale
Beiträge: 61
Registriert: 16 Nov 2017, 16:49

Re: Aida Vita von Kiel nach Palma 29.9. - 12.10.18

Beitrag von Tale » 08 Jan 2018, 08:21

Sie waren begeistert :D
Ja die Aura kennen wir ja auch und sie ist unser aller Lieblingsschiff - selbst für die Kids im Vergleich zur Prima!
Von daher hoffe ich auf super entspannte Tage mit den Kids und freue mich auf die interessante Route mit vielen Seetagen.

Benutzeravatar
Tale
Beiträge: 61
Registriert: 16 Nov 2017, 16:49

Re: Aida Vita von Kiel nach Palma 29.9. - 12.10.18

Beitrag von Tale » 17 Okt 2018, 16:56

Wir sind zurück - und begeistert 8-) sowohl vom Schiff als auch von der Route. Es waren 334 Kids und Teens an Bord, allerdings fanden meine Damen die Betreuer "merkwürdig" und die Großen waren nur einmal im Teenstreff (die Beachlounge backbord auf dem Sonnendeck war früher die Teenslounge und war auch auf dieser Reise dazu wieder umfunktioniert worden), die Kurze vereinzelte Male im Kids-Club.
Aber wir haben uns auch so wunderbar beschäftigen können. Das Sonnendeck war an Seetagen spätestens um neun voll belegt (zumindest mit Decken und Handtüchern), unser Lieblingsplatz war dann immer der Außenbereich der Anytime-Bar. Unsere Innenkabine 6132 lag schiffsmittig und war absolut ruhig, wir haben geschlafen wie Murmeltiere. Und in wenigen Schritten war man auf dem Promenadendeck oder nach ein paar mehr Schritten am Heck, wo man über Treppen auf alle weiteren Decks nach oben kommt.
Highlight für uns waren Lissabon (mit Auslaufen am nächsten Morgen in der Morgensonne) und Gibraltar (dort waren wir von Malaga aus auf einem über Aida gebuchten Ausflug). Aber auch Cadiz hat uns super gefallen und wir haben zum ersten Mal im Leben im Atlantik gebadet, und A Coruna war auch toll. Eigentlich alles :lol:
Unseren ersten gemeinsamen Flug haben wir auch gut überstanden :lol: Da ich etwas gegeizt habe, sind wir nach Köln-Bonn geflogen, war deutlich günstiger als Hamburg. Also mussten wir mit der Bahn weiter in den hohen Norden. Hat dank rail and fly Ticket auch gut geklappt. 5:30 haben wir das Schiff verlassen, 20 Uhr waren wir zuhause.

Antworten

Zurück zu „Juli - September 2018“