Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Britta
Beiträge: 21
Registriert: 17 Nov 2017, 17:51

Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Britta » 11 Jan 2018, 20:25

Hallo zusammen,

wir (Dirk und ich), fahren am Sonntag das erste Mal mit der AIDA um die Kanaren. Wir sind gespannt.

Eigentlich wollten wir Mein Schiff fahren. Die MS 4 hätten wir gern ausprobiert. Aber das können wir nachholen! AIDA hat uns ein unschlagbares Angebot gemacht.

Das Wetter scheint lt. Prognose nicht auf unserer Seite zu sein. Zumindest am Sonntag. Weiß jemand wie das Wetter so sein sollte zurzeit?
Liebe Grüße

Britta

nickel
Beiträge: 103
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von nickel » 12 Jan 2018, 06:39

Hey Britta,

da bin ich mal gespannt was ihr berichtet.

Eigentlich ist das Wetter auf den Kanaren auch um diese Jahreszeit sehr gut. Freunde von uns sind gerade erst wieder gekommen, es war an manchen Tagen sogar richtig heiß, abends ne Jacke, das reicht. Wenn die Sonne weg ist wird es schon kühler.
Ein Bekannter (Rentner) von uns, Überwintert fast jedes Jahr auf den Kanaren und er berichtet von angenehmen Temperaturen, er ist z.Z. auch dort,

und da ich weiß, dass ihr auch keine 30°C braucht, würde ich das ganze gelassen angehen.
Unsere Bekannte die auf AIDA arbeitet hat letzte Woche noch Bilder von den Kanaren geschickt, sie hatte ein Top an....

Ich habe gerade mal geguckt, aktuell sind auf Gran Canaria 16^C, und für heute mittag 20°C gemeldet, ich halte das für sehr angenehm,
allerdings sind für nächste Woche einige Regentage gemeldet, ich hoffe, dass ihr immer genau auf der Insel seid, auf der die Sonne scheint.
Im Urlaub steht und fällt ja viel mit dem richtigen Wetter
LG
Nicole Bild

Benutzeravatar
Teffchen
Beiträge: 93
Registriert: 16 Nov 2017, 13:03

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Teffchen » 12 Jan 2018, 08:33

Uih, da bin ich ja mal gespannt, wie es euch so gefällt :) Man muss sich auf AIDA einlassen und darf nicht mit MS vergleichen, dann gefällt es euch garantiert. Ich wünsche euch eine tolle Reise.

Zum Wetter, da kann alles sein, wir waren schon öfters Februar-März auf den Kanaren, da ist alles dabei. Aber Sommersachen müssen auf alle Fälle ins Gepäck und ne Jacke, auch für die Poolpartys :D
Liebe Grüße
Teffchen Bild

nickel
Beiträge: 103
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von nickel » 12 Jan 2018, 08:57

Die Buffet-Restaurants sind schon eine Herausforderung, aber zu zweit, außerhalb der Ferien, schon etwas angenehmer, da kann man sich eigentlich immer irgendwo dazu setzten und viele nette Gespräche führen und viel Menschen kennen lernen,

Vllt. ist die Ersparnis so groß, dass ihr mal das Rossini oder das Steakhouse besucht, ( beides sehr empfehlenswert )
wir fanden beides besser als die Zuzahl-Restaurants bei TUI

Britta, dir wird das Gosch fehlen !
LG
Nicole Bild

Britta
Beiträge: 21
Registriert: 17 Nov 2017, 17:51

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Britta » 12 Jan 2018, 09:04

Guten Morgen,

wir sind auch gespannt!
Gehen die Sache aber gelassen an. Heute noch waschen und morgen packen und zum Spanier essen gehen. Damit wir auch am Sonntag schön viel Platz haben. :lol:
Liebe Grüße

Britta

Benutzeravatar
Teffchen
Beiträge: 93
Registriert: 16 Nov 2017, 13:03

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Teffchen » 22 Jan 2018, 08:40

Willkommen zurück, Britta.

Und jetzt die Frage aller Fragen: Wie war es?? :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße
Teffchen Bild

Sturm-Annette
Beiträge: 101
Registriert: 17 Nov 2017, 18:28

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Sturm-Annette » 22 Jan 2018, 15:05

Teffchen hat geschrieben:
22 Jan 2018, 08:40
Willkommen zurück, Britta.

Und jetzt die Frage aller Fragen: Wie war es?? :lol: :lol: :lol:
Dieser Frage schließe ich mich an! Vor allem, wie war es das erste Mal auf der Aida?

Gruß Annette
Aug. 2014 - MS1 - Norwegen Nordkap
Juli 2016 - MS5 - Jungfernfahrt - Ostsee mit Helsinki
Juli 2017 - Amadea - Schiffsbesichtigung in Hamburg
Juni/Juli 2018 - Aidavita - New York bis Montreal

Sturm-Annette
Beiträge: 101
Registriert: 17 Nov 2017, 18:28

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Sturm-Annette » 22 Jan 2018, 15:08

P.S. Mit welcher Aida ward ihr eigentlich unterwegs?
Aug. 2014 - MS1 - Norwegen Nordkap
Juli 2016 - MS5 - Jungfernfahrt - Ostsee mit Helsinki
Juli 2017 - Amadea - Schiffsbesichtigung in Hamburg
Juni/Juli 2018 - Aidavita - New York bis Montreal

Britta
Beiträge: 21
Registriert: 17 Nov 2017, 17:51

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von Britta » 24 Jan 2018, 22:50

Hallo zusammen,

habe gerade erst eure Kommentare gelesen. Irgendwie überfordert mich dieses Forum. 8-)

Dann will ich mal mein Statement hier kundtun:

Wir würden jeder Zeit wieder AIDA fahren. Es hat uns gut gefallen. Sollte uns TC aber ein vergleichbares Angebot unterbreiten, würden wir TC vorziehen. Das Auslaufen hat uns nicht so gepackt. Der Sound der Anlage auf AIDA ist um Längen besser als bei TC. Allerdings bringt das auch nix, wenn nur die kleinen Boxen den Auslaufsong spielen. Wenn keine Veranstaltung am Pool war, war auch das Auslaufen sehr schlecht besucht. Und der Run auf den Willkommenssekt war abartig. Seltsam fröhlich fand ich auch das Offiziersshaken. Wir haben uns diese Schauspiele von oben angesehen und kopfschüttelnd beobachtet. 🧐
Ansonsten ist auf AIDA mehr Party bei Poolveranstaltungen und die Anytimebar mit der Oceanbar hat uns gut gefallen. 👍
Das Theatrium fand ich Widererwarten gut. Hatte mir das unruhiger vorgestellt.
Zu zweit bekam man immer einen Platz beim Essen. Ab drei Personen war es schwieriger. Ich meine aber, dass das Schiff höchstens eine 100 %-Auslastung hatte. Das Essen war super. Der Altersdurchschnitt soll 58 Jahre gewesen sein.

Die Kabine war deutlich kleiner als bei TC. Guter Kaffee/Cappuccino war nicht zu bekommen. Der Kaffe morgens aus den Kannen war braunes Wasser. Wie kam die braune Farbe da rein?!

Einen Tag haben wir uns die Oase gegönnt. Ansonsten fehlen im Saunabereich auf jeden Fall mehr Liegen.

Was uns sehr negativ aufgefallen ist: Das Schiff ist sehr raucherfreundlich!

Es gibt unserer Meinung nach mehr Veranstaltungen wie z.B. Alpenglühen, Frühschoppen... Wer‘s braucht?!

Für Getränkebestellungen die Karte abzugeben, war für uns ungewohnt.

Am Anreisetag hatten die Restaurants als wir mittags/nachmittags ankamen geschlossen. Bis auf das Burgerrestaurant, das dementsprechend voll war.

Man muss aber auch dazu sagen, dass AIDA in der Summe ca. 500€ günstiger war und das hier Kritik auf sehr hohem Niveau ist.

Wir waren übrigens mit der Sol unterwegs.
Liebe Grüße

Britta

PiBi
Beiträge: 84
Registriert: 16 Nov 2017, 14:37

Re: Kanaren AIDA 14.01. - 21.01.2018

Beitrag von PiBi » 25 Jan 2018, 07:57

Hi Britta,

herzlichen Dank für Dein Feedback, Deinen Erfahrungen schließe ich mich nahezu komplett an.

Mir gefällt der Auslaufsong bei Aida "Sail Away" von Enya besser als "Große Freiheit" von Unheilig bei Tui. Bei Tui lief das irgendwie immer so an uns vorbei, ich habe den Eindruck, Aida zelebriert das etwas mehr, stimmt aber absolut, wenn keine Poolparty ist bekommt man das aber hauptsächlich am Bug und Heck mit.

Wir brauchen die Partys auch nicht, der Krach am Pool nervt mich persönlich sehr häufig, wir verziehen uns dann gern in einen anderen Bereich. Die Shows finde ich aber bei Aida deutlich besser. Tui war gut, kein Zweifel, die Qualität ist bei Aida in meinen Augen noch eine ganze Spur höher, stimmt aber auch, meckern auf hohem Niveau.

Mit dem Kaffee morgens auf den Tischen sind wir ganz zufrieden, wir brauchen aber auch zu zweit mindestens 1 Kanne morgens :oops: , stärker wäre nicht gut. Bei Tui haben wir immer den Filterkaffee am Autmaten gewählt. Allerdings haben auch wir es sehr genossen, einfach nachmittags an die Bar zu gehen und Espresso o.ä. zu bestellen, ohne Karte.

Im Ankelmannplatz hatten wir auch zu Dritt manchmal Probleme, einen Tisch zu bekommen, da gab es keine Unterschiede. Allerdings habe ich die Leute als deutlich entspannter und weniger "gierig" empfunden.

Witzig, gleiches Fazit wie bei uns, bei gleichen / vergleichbaren Routen würden auch wir Tui bevorzugen, selbst bei höherem Preis.

Wie war es denn wettertechnisch? Schön warm oder doch noch recht frisch? Wie war die Wassertemperatur? Ertragbar oder ganz o.k.? Wir sind Weihnachten und Silvester das erste Mal auf den Kanaren und noch völlig unwissend.

LG
Bine

Antworten

Zurück zu „Januar - März 2018“