AIDAbella mit neuer Almhütte

Antworten
Deutzi07
Beiträge: 242
Registriert: 07 Nov 2017, 13:41

AIDAbella mit neuer Almhütte

Beitrag von Deutzi07 » 26 Apr 2018, 11:43

Wer sich nicht zwischen Almhütte und Kreuzfahrt entscheiden kann.... :-)

http://kreuzfahrten-mehr.de/presse/aida ... uette.html
Deutzi07
Mädchen für alles bei Kreuzfahrten & Mehr

Fernweh
Beiträge: 17
Registriert: 10 Mär 2018, 17:23

Re: AIDAbella mit neuer Almhütte

Beitrag von Fernweh » 26 Apr 2018, 15:08

Eine sehr positive Sache.

Wir haben tatsächlich mal bei der Wahl zwischen einer MittelmeerTour mit der Aida Bella und einem Schiff einer anderen Gesellschaft uns gegen die Bella entschieden, weil sie kein Brauhaus hat(te). Nicht, dass wir Dauergast dort wären, eher nur gelegentlich. Und es ging weniger darum, dass wir unbedingt bayerisches oder österreichisches Essen auf dem Schiff wollten. Das bekomme ich auch zuhause.

Uns ging es schlichtweg darum, dass es weniger stressig in den Buffetrestaurants zugeht, wenn ein Brauhaus da ist. Da es sehr beliebt ist, und sich dann die Masse dort zusätzlich platziert, wodurch es im Buffetrestaurant etwas entspannter ist. Ok, eine Almhütte ist zwar kein Brauhaus, aber ich kann mir gut vorstellen, dass sie ebenso gerne von den Reisenden angenommen werden wird wie das Brauhaus.

Deutzi07
Beiträge: 242
Registriert: 07 Nov 2017, 13:41

Re: AIDAbella mit neuer Almhütte

Beitrag von Deutzi07 » 26 Apr 2018, 15:44

Ich persönlich brauche das auch nicht, daher liebe ich Royal, da habe ich einen festen Tisch im Hauptrestaurant oder ich gehe ins Buffet Restaurant oder ins Spezialitäten Restaurant....
Aber ja, Brauhäuser sind überall auf der Welt beliebt... :-)
Deutzi07
Mädchen für alles bei Kreuzfahrten & Mehr

Fernweh
Beiträge: 17
Registriert: 10 Mär 2018, 17:23

Re: AIDAbella mit neuer Almhütte

Beitrag von Fernweh » 26 Apr 2018, 17:34

Wir waren ein Mal auf der Splendour of the Seas. Also nicht auf einem der ganz großen.

Essenstechnisch schwer in Ordnung. Total lecker. (Übrigens hat der ChefKoch mal bei den vier Buchstaben früher gearbeitet gehabt.)

Fanden das Essenskonzept damals sehr gut, haben hauptsächlich abwechselnd Windjammer, Hauptrestaurant und das CAfe (Name fällt mir nicht ein), das in dem Hallenbad ist (sehr feine Sachen dort), genutzt. Wir haben uns an Bord sehr wohl gefühlt.

Irgendwie hat es sich einfach nicht mehr ergeben, obwohl wir für RCCl offen gewesen wären. Irgendwie nicht die passende Zeit oder die passende Route, ... .

Aber gibt ja noch andere außer Aida und Rccl.

Nera
Beiträge: 48
Registriert: 16 Nov 2017, 13:23

Re: AIDAbella mit neuer Almhütte

Beitrag von Nera » 26 Apr 2018, 18:48

Aber das meint ihr nicht Ernst, oder?
Ich möchte im Urlaub auch mal Neues probieren und nicht das gleiche essen wie Zuhause. Alphütte und Bergrestaurant habe ich in den Bergen und das möchte ich nicht auf See auch noch haben.

Zu einer KF gehört für mich das feine, servierte Essen am Abend im Restaurant und kein Buffet oder Almhütte. Aber das muss jeder selber wissen. Für mich ist das ein Grund nicht mit Aida oder Tui zu fahren, ehrlich.
2014: MSC Splendida, Costa Deliziosa
2015: MSC Magnifica, Disney Fantasy
2016: MSC Fantasia, MSC Preziosa, Carnival Miracle
2017: MSC Fantasia, MSC Meraviglia, QM 2
2018: Coral Princess, QM 2, MS Douce France
2019: Carnival Dream, MS Kazimir

Fernweh
Beiträge: 17
Registriert: 10 Mär 2018, 17:23

Re: AIDAbella mit neuer Almhütte

Beitrag von Fernweh » 26 Apr 2018, 20:44

Hi Nera,
ich glaube, es gibt gerade ein ganz dickes Missverständnis. Es gibt in der Melittaklasse von Aida drei unterschiedlich ausgerichtet Buffetrestaurants direkt übereinander, also kann man Abwechslung beim Essen auch im Buffet haben.

Durch das Vorhandensein von so etwas wie Brauhausbereichen (Brauhaus = es wird Bier an Bord gebraut, Almhütte keine Bierbrauerei an Bord) geht es entspannter in den Buffets zu, zumindest etwas. Und das mag ich. Dass ich dann selbst im asiatischen Buffet oder im mediterranen Buffet oder im Marktplatzbuffet etwas weniger Gedränge habe. Und jedes bisschen weniger spürt man.

Und falls ich Lust darauf habe, am Tisch bedient zu werden (bei rustikaler Atmosphäre), dann kann ich selbst mal im Brauhaus essen. Das Essen ist dort meist inklusive, die Getränke aber dort zu bezahlen. Während es manche Getränke im Buffetrestaurant zum Selbstzapfen ... inklusive gibt.

Andere Inklusivrestaurants hat Aida auf der Melittaklasse nicht. Bei den restlichen (mit Bedienung) ist das Essen nicht inklusive sondern zu zahlen. Fährt man mit Aida in dieser Schiffsklasse, dann am besten mit Brauhaus. Ohne gibt es gar keine Bedienung inklusive, und auch keine Entzerrung in den Buffets.

Antworten

Zurück zu „AIDAbella“