Waitangi / Bay of Islands

Antworten
AntjeG
Beiträge: 116
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Waitangi / Bay of Islands

Beitrag von AntjeG » 06 Dez 2017, 21:06

Bei der Ausflugsplanung beachten: Tenderhafen!

Waitangi ist für die Neuseeländer ein sehr bedeutender Ort, da hier der Vertrag von Waitangi unterschrieben wurde. Mit dem Vertrag wurden gegenseitige Rechte & Pflichten zwischen den Briten als Kolonialmacht und den Ureinwohnern Neuseelands, den Maori, geregelt. Neuseeland betrachtet heute den Vertrag von Waitangi quasi als seine Gründungsurkunde. Hinsichtlich der Beziehungen zwischen Maori (heute ca. 15% der Bevölkerung) und Pakeha (nicht-polynesischen Siedlern) gilt er noch heute. Auslegungsstreitigkeiten regelt das Waitangi-Tribunal, sozusagen der Bundesgerichtshof für Fragen der Rechte/Pflichten der Maori.

Direkt bei der Anlegestelle der Tenderboote finden sich jedenfalls die sehenswerten historischen Stätten mit einem Infozentrum. Man kann hier auch an einem Hangi, einer traditionellen Maori-Mahlzeit, teilnehmen.
Infos: http://www.waitangi.org.nz/plan-your-vi ... ty-grounds

Ein Shuttlebus (Stand 1/2015: kostenfrei) bringt Kreuzfahrer ins nahegelegene Pahia, wo man ein wenig bummeln und auf einem Kunsthandwerkermarkt Souvenirs erstehen kann.

Es lohnt sich eine geführte Tour Richtung Opononi und Waipoua-Wald. Hier steht ein den Maori heiliger Kauri, genannt Tane Mahuta. Kauri sind extrem langsam wachsende, landestypische Bäume. Durch Abholzung (die Briten haben das Holz für die Möbel- und Kautschukproduktion gebraucht) sind heute nur noch ca. 2% des ursprünglichen Bestands erhalten und sehr streng geschützt. Geführte Touren werden von einheimischen Maori begleitet, die im Wald die mit dem Baum verbundenen Legenden erzählen. Es ist allerdings eine ziemliche Anfahrt von Waitangi aus, ca. 1,5 Stunden. Also diese Tour besser über die Reederei buchen.
Antje

AntjeG
Beiträge: 116
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Waitangi / Bay of Islands

Beitrag von AntjeG » 25 Mär 2018, 20:04

Der "Spiegel" war in der Bay of Islands und hat Tipps gesammelt, Artikel hier: http://www.spiegel.de/reise/fernweh/nor ... 99603.html
Antje

Antworten

Zurück zu „Australien / Neuseeland“