Quebec

Antworten
Sturm-Annette
Beiträge: 95
Registriert: 17 Nov 2017, 18:28

Quebec

Beitrag von Sturm-Annette » 23 Nov 2017, 18:34

Quebec ist ebenfalls ein Ziel auf unserer USA-Kanada-Kreuzfahrt im nächsten Jahr!
Wer hat Tipps oder Ideen für mich bzw. für alle hier im Forum?

Gruß Annette
Aug. 2014 - MS1 - Norwegen Nordkap
Juli 2016 - MS5 - Jungfernfahrt - Ostsee mit Helsinki
Juli 2017 - Amadea - Schiffsbesichtigung in Hamburg
Juni/Juli 2018 - Aidavita - New York bis Montreal

AntjeG
Beiträge: 138
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Quebec

Beitrag von AntjeG » 23 Nov 2017, 19:13

Die Tourismus-Infoseite ist www.quebecregion.com

Die Schiffe liegen fußläufig entfernt vom Völkerkundemuseum (musee de la civilisation), also fast in der Altstadt. Ville de Québec ist die älteste Stadt Nordamerikas (über 400 Jahre) und hat sogar eine erhaltene Stadtmauer. Die Bausubstanz in der Altstadt ist gut erhalten und man hat durchaus das Gefühl, in einer Altstadt in Nordeuropa zu sein. Am besten, man erkundet die Altstadt zu Fuß. Es gibt viele schöne kleine Kunsthandwerk-Geschäfte. Viele Häusergiebel sind mit Szenen aus der Stadtgeschichte bemalt.

Zwischen Ober- und Unterstadt kann man Treppen steigen oder mit dem Aufzug (Funiculaire) für (Stand 2011) 2 CAD je Richtung fahren. Oben befindet sich das Provinzparlament, dessen Architektur an London erinnert. Von einer Aussichtsterrasse kann man schön runter auf die Altstadt und den Fluß gucken. Oben befindet sich auch das Chateau Frontenac, welches das Wahrzeichen von Ville de Québec ist. Das Chateau ist ein luxuriöses Hotel. Es sieht aus wie ein Schloss, war aber schon immer ein Hotel.

Wer nicht den ganzen Tag in der Stadt bleiben will, dem sei ein Ausflug zu den Montmorency-Wasserfällen empfohlen.

Werden Fotos gewünscht?
Antje

AntjeG
Beiträge: 138
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Quebec

Beitrag von AntjeG » 28 Feb 2018, 21:46

"Verrückt nach Meer" war auch in Québec. Wunderschöne Aufnahmen von der Stadt. http://www.daserste.de/information/repo ... o-100.html
Den Ausflug nach Wendake zu den Huronen habe ich 2011 auch gemacht. Allerdings nicht mit privatem Guide, sondern über AIDA gebucht. Ich fand das Programm des AIDA Ausflugs interessant, aber zeitlich zu gedrängt. Ich hätte gerne für das gleiche Programm eine Stunde mehr Zeit gehabt.
Antje

Antworten

Zurück zu „Kanada“