Singapur, Marina Bay Sands

Antworten
nickel
Beiträge: 99
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von nickel » 17 Nov 2017, 08:47

Wir hatten uns im Anschluss an unser KF noch drei Tage im MBS eingemietet, da ein Familienzimmer auf Grund des Alters der Kinder nicht mehr in Frage kam, brauchten wir zwei Zimmer....und da das schon ein Vermögen war, kam es auf den Rest auch nicht mehr an, und wir buchten zwei "Club Rooms" mit Zugang zum Club 55 im 55 Stock :D

Das war wirklich toll, Club 55 ist der Raum in dem die Suiten Bewohner ihr Frühstück einnehmen, am zweiten Morgen begrüßte man mich schon mit meinem Namen :o , Hammer
Nachmittags Snacks und Champagner......incl. :mrgreen:

Der Pool ist mittlerweile nur den Gästen des MBS zugänglich, d.h. wer darin schwimmen möchte muss auch dort übernachten (alle Zimmer), Zugang hat man mit seiner Schlüsselkarte des Zimmers.

Allerdings gibt es im MBS eine Besucherterrasse, wenn einem die Übernachtung zu hochpreisig ist, die sollte man sich aber nicht entgehen lassen.
Dateianhänge
prima-27.jpg
prima-26.jpg
prima-25.jpg
Zuletzt geändert von nickel am 28 Nov 2017, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.
LG
Nicole Bild

PiBi
Beiträge: 79
Registriert: 16 Nov 2017, 14:37

Re: Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von PiBi » 17 Nov 2017, 09:04

Ich stimme Nicole voll zu, das Clubzimmer hatten wir im April leider nicht, es war ein Deluxe-Zimmer im 47. Stock.

Wir sind nun im Dezember wieder dort. Eigentlich wollte ich ein günstigeres Hotel buchen, bin dann aber schwach geworden und habe es wieder getan - MBS reloaded - Pool wir kommen :D .

Das Hotel ist der Hammer, ja es ist unglaublich teuer, aber wir haben nicht einen Cent davon bereut. Das Gefühl, einfach die Zimmerkarte zücken und zum Pool durchgehen, wenn Dich neidische Blicke von "Guckern" verfolgen, war schon irgendwie cool. Die Zimmer selbst sind wunderbar ausgestattet, 2 große Flaschen kostenloses Wasser hatten wir im Zimmer, einen Tanzsaal von Badezimmer, dazu die gigantische Aussicht, es war genial.

Momentan fahren die Preise auf der Hotelhomepage Achterbahn, die Clubzimmer sind kaum teurer, als die normalen, günstiger als bei nahezu allen Buchungsplatformen. Ich warte noch ein bisschen und wenn es passt, würde ich dann sogar das Clubzimmer direkt buchen und bei der Platform stornieren.

Achtung, wer dies auch in Erwägung zieht, Steuern usw. nicht vergessen, diese werden erst zum Schluß ausgewiesen, bzw. man muss ein wenig hin- und herklicken, der Betrag ist nicht unerheblich, also dazu kalkulieren.

Aus dem "once in a lifetime" wird nun doch eine Wiederholung und wir freuen uns unglaublich. Junior weiss nichts vom MBS, es wird die Geburtstagsüberraschung, er hat genau am Flugtag und Ankunftstag in Singapur seinen 10. Geburtstag.

LG
Bine

nickel
Beiträge: 99
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Re: Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von nickel » 29 Nov 2017, 08:37

Falls ihr euch für einem Club Zimmer entscheidet, solltet ihr bei eurer Planung unbedingt den Nachmittag im Club 55 verbringen.
LG
Nicole Bild

AntjeG
Beiträge: 138
Registriert: 16 Nov 2017, 13:39

Re: Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von AntjeG » 29 Nov 2017, 17:54

Ich war damals (Januar 2015) "nur" auf der Aussichtsplattform und schon das war sehr beeindruckend.
Antje

momo35
Beiträge: 3
Registriert: 17 Nov 2017, 22:40

Re: Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von momo35 » 21 Dez 2017, 08:18

Hallo zusammen,

wir möchten gerne im nächsten Oktober für eine Nacht als Zwischenstopp in das MBS.
Ist die Aussicht von allen Zimmern aus toll oder sollte man sich lieber für einen besonderen Blick, Garden, Harbour, City oder sky entscheiden?
LG momo

Deutzi07
Beiträge: 224
Registriert: 07 Nov 2017, 13:41

Re: Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von Deutzi07 » 21 Dez 2017, 09:50

@Momo, generell für eine Nacht egal, versucht Zimmer sohoch wie möglich zu bekommen. Bei Sea View könnt Ihr auf das Wasser und die Gärten gucken. Ich persönlich finde den Stadtblick beeindruckender.
LG
Deutzi
Deutzi07
Mädchen für alles bei Kreuzfahrten & Mehr

nickel
Beiträge: 99
Registriert: 16 Nov 2017, 11:38

Re: Singapur, Marina Bay Sands

Beitrag von nickel » 22 Dez 2017, 10:39

Meiner Meinung nach ist es auch völlig egal, wir hatten uns auch für "City view" entschieden, war glaube ich sogar teurer, beeinflussen konnten wir das Stockwerk nicht, denk bei der Preisberechnung an die Steuern die noch drauf kommen.
Tax / Service Charges 10% / 7 % :?:

Wir hatten über die eigene Hotel HP gebucht über booking kann man keine fix-Buchung machen, bzw. man bucht zwar ganz normal, aber die Bestätigung kommt vom Hotel direkt .
Aussicht hast du vom Dach / Pool in beide Richtungen, d.h. vom Pool aus, auf die Stadt.... und man kann auch nach hinten gehen oder auf die Besucherterrasse und alles überblicken.
LG
Nicole Bild

Antworten

Zurück zu „Asien“