Internetpakete bei MSC

Antworten
Fernweh
Beiträge: 8
Registriert: 10 Mär 2018, 17:23

Internetpakete bei MSC

Beitrag von Fernweh » 04 Apr 2018, 21:13

Es gibt andere Internetpakete für die Vorausbuchung als früher.

Seit 01.03.2018 für eine 7-tägige Mittelmeerkreuzfahrt (1Woche ab Venedig) im Sommer 18 online angeboten:

Nur noch zwei Pakete im voraus buchbar
  • Paket "Premium Internet" (für bis zu 4 verschiedene Geräte, bis insgesamt maximal 4 GB für alle zusammen) für 71,90 Euro
  • Paket "Standard Internet" (bis zu 2 Geräte, bis insg. max. 2 GB) für 47,90 Euro.

Vorher:
Drei verschiedene Pakete buchbar, welche sich u. a. darin unterschieden, was man nutzen konnte (wie Socialmediapaket oder allgemeines Webpaket ohne Streaming oder ein Paket inklusive Streaming), und auch dementsprechend von einer unterschiedlichen Anzahl von Geräten nutzbar war (1 Gerät oder 2 Geräte oder 4?), und welche dementsprechend unterschiedlich große maximale MB-Zahlen hatten.

Vor dem 01.03. wurde uns noch ein mittleres Paket auf der Webseite des Buchungsportals angeboten, welches ca 850 MB für 7 Tage (1 Woche-Kreuzfahrt) umfasste, und dementsprechend kostengünstiger als das kleinste der neuen Pakete mit 2 GB war.

Fernweh
Beiträge: 8
Registriert: 10 Mär 2018, 17:23

Re: Internetpakete bei MSC

Beitrag von Fernweh » 04 Apr 2018, 21:14

Mein persönliches Resumee im Vergleich zu vorher:
  • Alle diejenigen werden enttäuscht sein, welche nur Socialmedia nutzen wollen mit geringerer MB-Zahl.
  • Wir hatten vorher mehrfach auf Reisen das ehemals mittlere Paket mit Nutzungseinschränkung nur in bezug auf Streaming verwendet. Die damit damals verbundene Maximalkapazität war für uns so dimensioniert, dass wir damit bis zum Ende der Kreuzfahrt gut hinkamen. Und ohne darauf zu achten, sogar noch Restkapazität jedes Mal übrig hatten. Insoweit finde ich es schade, dass es dieses Paket nicht mehr wie früher gibt. Denn es passte gut zu uns.
  • Dadurch dass nun die Maximalkapazität deutlich höher als früher ist (mittleres Paket von früher z. B. im Vergleich zu Standard Internet Paket nun) würden wir sehr viel Kapazität nie verbrauchen können, und zwar mehr als die Hälfte des neuen Paketes würde gemäß unserem bisherigen Verbrauch am Ende ungenutzt übrig bleiben.
  • Da die Preise für die Pakete entsprechend der höheren Maximalkapazität der neuen Pakete angehoben wurde, müssten wir etwas weniger das Doppelte als früher zahlen, obwohl wir nicht mehr verbrauchen. Weil es kein Paket mehr für unser Nutzungsverhalten gibt.
  • Deshalb empfinde ich die neuen Pakete für uns viel zu teuer. Auch so kann man den Leuten mehr Geld abknöpfen, und das als mehr Nutzen verkaufen, obwohl er gar nicht gewollt ist.
Wir verzichten momentan auf eine Vorausbuchung und hoffen, dass noch etwas nachgeschoben wird. Falls nicht, werden wir schauen, was vor Ort geboten wird, auch wenn dann noch die 15 % Servicegebühr drauf geschlagen wird. Denn unsere Hoffnung ist, dass sich das dann durch niedrigere Maximalkapazitäten amortisiert.

Ansonsten: surfen wir halt in Küstennähe oder an Land, denn der Mobilfunkvertrag mindestens eines Gerätes gibt das locker her. Der hat sowieso jeden Monat 2 GB übrig.

cruisejeck
Beiträge: 16
Registriert: 19 Nov 2017, 13:38

Re: Internetpakete bei MSC

Beitrag von cruisejeck » 06 Apr 2018, 15:52

Wobei ich nun schon mehrfach gehört habe, dass die Social Media Flat an Bord bei MSC immer noch buchbar ist.

Antworten

Zurück zu „MSC Kreuzfahrten“