Seite 1 von 2

Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 07 Jan 2020, 20:03
von eklisaxab
Hallo alle zusammen,

wir waren gerade über Silvester auf der Mein Schiff 3 unterwegs und haben zum ersten mal eine Junior Suite bewohnt. Die Kabine liegt im Heck auf der Steuerbordseite, so dass die Wege etwas weiter sind, vor allem wenn man in die X-Lounge oder auf das X-Sonnendeck möchte. Gegenüber der Kabine liegt ein Zugang zu einem Crew-Treppenhaus. Am ersten Abend war es in der Kabine etwas lauter und ich vermute, dass dieser aus dem Zugang kam. Allerdings waren die Folgenächte und -abende ruhig. Für uns persönlich lag der Vorteil der JS auf jeden Fall in der Größe. Die größere Kabine, die bessere Schlafcouch für unsere Tochter, die Stühle mit Fußhocker auf dem Balkon, die Größe der Dusche, das Doppelwaschbecken und auch die Minibar empfanden wir als Zugewinn.

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 07 Jan 2020, 20:04
von eklisaxab
Hier noch ein paar Bilder:

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 07 Jan 2020, 20:23
von eklisaxab
Insgesamt kann ich sagen, dass die Kabine für uns persönlich auch der einzige Grund wäre, noch mal eine JS zu buchen. Die X-Lounge ist zwar nett, vor allem für ein ruhiges Frühstück, aber eigentlich bekommt man das auch im Atlantik, wenn man möchte. Mein Lieblingsgetränk war in der X-Lounge exklusiv. Und dabei handelt es sich noch nicht mal um ein besonders exotisches oder teures Getränk, sondern um einen Lillet Wildberry, den man für 4,90 in der Diamant Bar kaufen kann. Ich hätte also den ganzen Tag für knapp 8 € pro Glas Champagner trinken können, habe aber nicht einen Lillet bekommen. Meinen Mann störte, dass er nirgendwo im Außenbereich der X-Lounge dampfen durfte. Der ganze Bereich der X-Lounge ist rauchfrei, so dass wir uns oft an der ÜberschauBar niederließen. Die Häppchen in der Lounge sind nett, aber im Prinzip auch jeden Tag die selben. Was mich tatsächlich etwas geärgert hat war die Tatsache, dass ausgerechnet am 1. Januar das Frühstücksangebot in der X-Lounge wegen des Suitenempfangs der Offiziere sehr früh eingestellt / stark eingeschränkt wurde. Darüber hätte ich gerne im Vorfeld Bescheid gewusst und nicht erst als wir nach einer längeren Nacht am 1. Januar um 10.45 Uhr in der X-Lounge stehen. Ein Hinweis auf der Einladung zum Empfang hätte mir gereicht. Es waren viele Kleinigkeiten, die uns nicht überzeugt haben und für uns den Mehrpreis nicht wert sind. Für unsere Tochter waren es die veralteten Spiele der PS 4 auf unserer Kabine :D

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 07 Jan 2020, 20:29
von eklisaxab
Hier noch Bilder der X-Lounge

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 08 Jan 2020, 05:35
von nickel
Danke für deine Einschätzung.
Ich persönlich liebäugle ja auch immer schon mal mit einer JS, aber in erster Linie wegen der X-Lounge, ich hatte auch schon eine gebucht, aber mir ging es dann ähnlich wie euch, dass es den Lieblings-Cocktail meines Mannes dort nicht gibt.
Je nachdem muss man auch irre früh, buchen da die Suiten schnell ausgebucht sind, da wir mittlerweile ohne Kinder reisen möchten wir doch etwas spontaner werden.
Auf unsrer nächsten Reise, wird es deshalb wohl. eine Balkon-Kabine und das "Ganz Große Freiheit" Paket.

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 08 Jan 2020, 07:57
von eklisaxab
Auf unserer nächsten Reise haben wir wieder eine Balkonkabine und haben auch über das GGF Paket nachgedacht. Ich habe allerdings festgestellt, dass ich nach ca. 4 Tagen auf dem Schiff das Überangebot an allem etwas leid werde. Daher haben wir davon wieder Abstand genommen und werden alles an zusätzlichen Leistungen einfach über die Bordrechnung begleichen. Eventuell buche ich uns ein Gourmet Paket, da wir zum ersten Mal auf der MS 1 sein werden und die Restaurants, bis auf das Surf&Turf, neu für uns sind. Für die Seetage habe ich die Restaurants schon mal reserviert :)

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 08 Jan 2020, 08:51
von nickel
Ich befürchte langsam, dass auf unsrer Reise im April Israel (zwei Häfen) raus fallen könnte :(
und dann würde ich mich mit dem GGF darüber hinweg trösten.

Das GGF habe ich noch nicht gebucht...

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 08 Jan 2020, 18:36
von AntjeG
Danke für Deine Einschätzung.

Wir sind ab 19.01. auf der MS 3, allerdings in einer normalen Balkonkabine.
Magst Du noch kurz was zu Deinem allgemeinen Eindruck vom Schiff sagen?

Danke.

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 08 Jan 2020, 19:00
von eklisaxab
@AntjeG
Was interessiert dich denn? Die Mein Schiff 3 ist gut in Schuss und das Lieblingsschiff unserer Tochter. Sie liebt das Tag&Nacht. Außerdem ist es je nach Region von Vorteil, dass der kleine Pool überdacht ist. Der ist allerdings in der Regel fest in Kinderhand. Das gesamte Personal fand ich, bis auf ganz wenig Ausnahmen, sehr freundlich und zuvorkommend. Ich persönlich liebe die Anwendungen im Spa. Die TUI Bar ist abends immer recht voll. Die Waterkant Bar ist da eine gute Alternative. Wir gehen auch gerne mal auf einen "Absacker" in die Champagner Bar, auch wenn die Getränke dort bezahlt werden müssen.
Wenn du Fragen hast, her damit :)
LG Silke

P.S. Ich habe gerade gelesen, dass du schon auf der MS 4 warst. Die Schiffe sind sich im Prinzip ziemlich ähnlich. Wobei mir persönlich die MS4 etwas besser gefällt, ich kann aber gerade gar nicht sagen, warum.

Re: Junior Suite 10144 MS3

Verfasst: 08 Jan 2020, 19:03
von eklisaxab
@nickel
Falls ihr das Paket GGF bucht, würde ich mich über dein Resümee freuen.
Deine Sorge bezüglich der Häfen kann ich nachvollziehen. Aber wie immer geht Sicherheit vor. Ich hoffe die Häfen waren nicht Buchungsgrund?