Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

zweiter Phoenix Reisen Fluss-Neubau AMELIA auf erster Vor-Premierenreise

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 29.03.2012

Gestern morgen ist die AMELIA zum ersten Mal in Köln eingelaufen.

Bei diesem Schiff handelt es sich um den 2. Phoenix Reisen (Reederei Scylla AG) Neubau in diesem Jahr. Das Schiff hat am Morgen davor die Niederlande verlassen und ist den Rhein entlang bis nach Köln gefahren. Gebaut wurde das Schiff, wie auch schon die 25m kürzere ARIANA auf der Grave-Werft. Die AMELIA zählt mit 135m zu den größten Schiffen auf dem Rhein, ihrem künftigen Fahrtrevier. 

Derzeit befindet sich das Schiff auf einer ersten Reise mit Gästen in Richtung Loreley. Am Wochenende wird das Schiff wieder in Köln erwartet, wo dann auch die Taufe erfolgen wird.

Eigentümer der AMELIA ist die Reederei Scylla AG aus der Schweiz. Das Schiff wird jedoch ausschließlich für Phoenix Reisen fahren. Im letzten Jahr wurde bereits die ALINA in Dienst gestellt, die hauptsächlich auf der Donau kreuzt.

Die ALINA ist ein baugleiches Schwesterschiff der AMELIA.