Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

TUI Cruises: Erste Eindrücke von Bord der Mein Schiff 4 mit allen Neuerungen

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 16.05.2015

TUI Cruises: Mein Schiff 4 Schiffsportrait und Eindrücke von Bord mit allen Neuerungen

Unser Schiff war die erst vor wenigen Tagen von der Meyer Turku Werft kommende Mein Schiff 4 am Donnerstag, 14. Mai 2015, im Kieler Seehafen. Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer übergab zusammen mit Hafenchef Dirk Claus in den Morgenstunden bereits die Erstanlaufplakette an TUI Cruises CEO Wybcke Meier und Kapitän Kjell Holm >>Link<<. Wir dürfen uns als einer der ersten Gäste an Bord des jüngsten Flottenmitglieds von TUI Cruises umsehen. Wir haben viele spannende Eindrücke von Bord mit allen Neuerungen mitgebracht.

Plakettenübergabe mit Wybcke Meier, Jan Henze und Kjell Holm Mein Schiff 4 Kiel 14.05.2015

Foto: Plakettenübergabe mit Wybcke Meier, Jan Henze, und Kjell Holm

Allgemeine Schiffsinformationen und Daten

Mit einer Vermessung von 99.500 BRZ und einer Länge von 295 Metern gehört die Mein Schiff 4, die am 08. Mai von der Meyer Werft in Turku offiziell an TUI Cruises übergeben wurde, nicht zu den „ganz dicken“ Pötten unter den Kreuzfahrtschiffen. Die Passagierzahl hält sich mit 2.506 (bei Doppelbelegung der Kabinen) ebenfalls in einem überschaubaren Rahmen – gerade für die deutschsprachige Zielgruppe ein wichtiger Aspekt.   

Die Mein Schiff 4 ist, wie auch ihre Flotten-Schwestern, ein echtes Wohlfühlschiff. Das belegen schon die reinen Fakten dieses dieselelektrisch angetriebenen und maximal 21,7 Knoten fahrenden Kreuzfahrt-Neubaus. Insgesamt steht den Kreuzfahrtgästen eine Außendeckfläche von 17.795m² zur Verfügung, was recht beeindruckend ist. Mit einer Länge von 25 Metern ist der Außenpool auf dem Aqua-Deck aktuell der längste auf See (identisch mit dem auf der Mein Schiff 3), die Reisenden haben die Auswahlmöglichkeit aus 11 Restaurants und Bistros, können sich im ca. 1.900m² großen SPA-Bereich nach Herzenslust verwöhnen lassen oder sich auf ihren eigenen Balkon zurückziehen – 82% aller Kabinen sind Balkonkabinen.

Die Mein Schiff 4 verfügt über 1.253 Kabinen, davon 123 Innenkabinen (2 barrierefrei), 97 Außenkabinen (4 barrierefrei) und 957 Balkonkabinen (4 barrierefrei). Wer noch etwas mehr Komfort und Platz wünscht, der bezieht eine der insgesamt 64 Junior Suiten oder gleich eine der 12 Suiten. 10 dieser Suiten bilden dann das große Sahnehäubchen in Punkto Wohnkomfort auf der Mein Schiff 4 – die besonders designten Himmel & Meer Suiten auf Deck 14. Mehr dazu in unserem Schiffsrundgang.     

Natürlich überzeugt die Mein Schiff 4 als sogenanntes „Niedrig-Abgas-Schiff“ auch mit innovativen und neuen Umwelttechnologien sowie mit einem um 30% niedrigeren Energieverbrauch gegenüber vergleichbaren Kreuzfahrtschiffen. Aber dieser Themenbereich soll heute nicht unser Schwerpunkt sein.

Deck 3 Atlantik

Unser Rundgang beginnt auf dem Atlantik Deck (Deck 3) der Mein Schiff 4. Zentraler Mittelpunkt ist das hell und schnörkellos gestaltete Atrium, welches sich über drei Decks erstreckt. Genau in der Mitte werden die Blicke auf eine Ansammlung an Sitzgelegenheiten. Auf  der Mein Schiff 3 steht an dieser Stelle ein schwarzer Flügel, auf den hier verzichtet wurde. Die Live Musik war auch in den Bereichen der darüber liegenden Decks zu hören, was nicht gewollt ist und sich als Störfaktor herausstellte. Geschwungene, weiße Treppen sowie beleuchtete Glasstufen führen hinauf nach Deck 4 und 5. Der Gesamteindruck ist phantastisch.

Rezeption und Treppen im Atrium Mein Schiff 4

Foto: Rezeption und Treppen im Atrium Mein Schiff 4

Im vorderen Bereich befindet sich ein 3-stöckiges, klassisches Theater für bis zu 1.000 Zuschauer, in dem sich allabendlich der Vorhang hebt und inspirierende, einzigartige Shows dargeboten werden. Gleich ob Shows, Musicals oder Varieté, die professionellen Künstler des Theaterensembles überraschen täglich mit neuen Ideen und Kreationen.

Mein Schiff 4 Theater

Foto: Mein Schiff 4 Theater

Ebenfalls auf Deck 3 befindet sich das Menü-Restaurant Atlantik Klassik mit insgesamt 560 Plätzen, gegenüber der Mein Schiff 3 wurde es um 30 Plätze erweitert.  Im Atlantik Klassik heißt es Schlemmen nach Herzenslust. Egal ob Frühstücksbuffet, Mittagessen oder 5-Gänge Menü am Abend, ein abwechslungsreicher Gaumengenuss ist hier garantiert.

Wir wechseln das Deck und nutzen dafür die stylische, weiße Treppe innerhalb des Atlantik Restaurants.

Mein Schiff 4 Treppe im Atlantik Restaurant

Foto: Mein Schiff 4 Treppe im Atlantik Restaurant

Deck 4 Seestern

Auf Deck 4 angekommen befinden wir uns immer noch im Atlantik Restaurant. Dieses ist nämlich in drei Themenbereiche unterteilt und verspricht daher „Hochgenuss in drei Dimensionen“.  Während sich das Atlantik Klassik (Deck 3) über die gesamte Schiffsbreite erstreckt, unterteilt ein großer, offener Bereich die Restaurants Atlantik Mediterran und Atlantik Brasserie auf Deck 4. Der offene Bereich trennt nicht nur die Restaurants sondern schafft auch ein luftiges und sehr elegantes Ambiente.

Atlantik Restaurant Klassik Mein Schiff 4

Foto: Foto: Atlantik Restaurant Klassik Mein  Schiff 4

Im Atlantik Mediterran (266 Plätze) dominiert eine abwechslungsreiche Mittelmeerküche mit hausgemachter Pasta, leckeren Fleisch- und Fischgerichten sowie köstlichen Gemüsekreationen. Die Speisekarte ist sehr abwechslungsreich und bietet Familien die Möglichkeit eines gemeinsamen Familienessens. Das Restaurant öffnet Mittags und Abends seine Türen.

Mein Schiff 4 Atlantik Restaurant Mediterran

Foto: Mein Schiff 4 Atlantik Restaurant Mediterran

Dort wo sich auf der Mein Schiff 3 das Atlantik Eurasia Restaurtant befindet, liegt auf der Mein Schiff 4 nun das Restaurant Atlantik – Brasserie. Die Sitzplatzkapazität ist mit 265 identisch, auch die Aufteilung unterscheidet sich nicht nennenswert. Der Unterschied liegt in erster Linie im kulinarischen Angebot. Französisch statt asiatisch heißt es hier auf der Mein Schiff 4, denn das reichhaltige Angebot orientiert sich an der französischen Küche.

Mein Schiff 4 Atlantik Restaurant Brasserie

Foto: Mein Schiff 4 Atlantik Restaurant Brasserie

Verbunden werden die auf zwei Decks liegenden Restaurantbereiche durch eine Art weiteres Atrium in dessen Mitte ein riesiger Kronleuchter thront. Die gesamte Konstruktion besteht aus 70.000 einzelnen Blättern die an einer 90 m langen Spirale befestigt sind. Der Kronleuchter ist 10 m lang und 7 m breit, wiegt stolze 1,5 Tonnen und wird von 231 LED Kristall-Leuchten illuminiert. Wahrlich mehr als nur ein Blickfang.

Der offene Bereich wird auf Deck 5 im Bereich der Schau Bar durch eine Glasbrücke verbunden, eine nette Idee.

Glasbrücke Schau Bar Mein Schiff 4 und Kronleuchter

Foto: Glasbrücke Schau Bar Mein Schiff 4 und Kronleuchter

Ebenfalls auf Deck 4 liegt im Heck die elegante und sehr einladend wirkende Café Lounge. Die 99 Plätze bietende Café Lounge ist ein Teil des Glanzstücks der Mein Schiff 4, dem Bereich Große Freiheit. Die Café Lounge ist ein Kaffeehaus mit hauseigener Mein Schiff-Pralinenproduktion. Diese und weitere Köstlichkeiten der von den Meister-Chocolatiers hergestellten Pralinenkollektion sind direkt vor Ort käuflich zu erwerben. Abgerundet wird das große Angebot am Abend durch Live-Piano-Musik oder nachmittags durch ein String Quartett. Natürlich kann jeder Reisegast seinen Wohlfühltag auch hier, in dieser modernen Kaffeehaus-Atmosphäre beginnen und bestellt eines der vier italienischen Frühstücksmenüs oder wählt aus der a la carte Vielfalt das persönliche Lieblingsfrühstück. Auf allen Kreuzfahrten stehen Pralinen- und Kaffeeworkshops im Tagesprogramm.

Mein Schiff 4 Café Lounge mit Seeblick

Foto: Mein Schiff 4 Cafe Lounge mit Seeblick

Von der Café Lounge aus führt eine Treppe hinauf zur Großen Freiheit auf Deck 5. Später mehr dazu.

Wir bleiben zunächst auf Deck 4, entdecken die einzelnen Inseln und Ausflugschalter, an denen die Landausflüge gebucht werden können. Direkt gegenüber ist die große TUI Bar angeordnet.

Landausflüge buchen Mein Schiff 4

Foto: Landausflüge buchen Mein Schiff 4

Die TUI Bar bietet 235 Plätze und ist als lebhafter Treffpunkt in den Bereich des großen Atriums integriert. In dieser außergewöhnlichen Bar trifft man sich, kommuniziert  und lauscht der Monitor-Band die für musikalische Unterhaltung auf 4-Screens sorgt. Das Interieur ist stylisch, modern und behaglich zugleich, so dass es sich auch empfiehlt den Tag hier bei einem leckeren Cocktail ausklingen zu lassen. Die Getränkekarte beinhaltet neben ein großes Angebot an kostenfreien Premium alles inklusive Getränken auch jede Menge aufpreispflichtige Spirituosen. In der TUI Bar werden Jazz Musik, klassische Musik, die europäischen Top 40, Blues, Rock und Italian Pop gespielt.

Mein Schiff 4 TUI Bar

Foto: Mein Schiff 4 TUI Bar

Der TUI Bar schließt sich die Einkaufsmeile Neuer Wall an, von der aus man in das Klanghaus gelangt. Auf der Mein Schiff 3 feierte die weltweit erste kammermusikalische Philharmonie auf See Premiere. Das 270 m² große Klanghaus ist ein Konzertsaal, Kino, Tanzsaal und Opernhaus zugleich. Das Klanghaus der Mein Schiff 4 simuliert die Klangvarianten von großen Konzerthäusern der Welt und bietet eine Sitzplatzkapazität von 300 Plätzen. Es bestehen Kooperationen mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin und dem Schlosspark Theater Berlin unter der Leitung von Dieter Hallervorden. Das innovative Soundsystem stammt von der Firma Acoustic Control Systems aus den Niederlanden. Für die Raumakustik zeigt sich Wilson Butler Architects aus den USA verantwortlich. Hinter einer verschiebbaren Trennwand verbergen sich unterschiedlich nutzbare Konferenzräume.

Klanghaus Mein Schiff 4

Foto: Klanghaus Mein Schiff 4

Dort wo sich auf der Mein Schiff 3 das maritime Museum bzw. der Bereich Meerleben – Entdecken & erleben befindet, erstreckt sich auf einer Fläche von 300m² auf der Mein Schiff 4 die Waterkant Bar & Lounge! Die Waterkant Bar & Lounge gehört zu den Neuheiten auf der Mein Schiff 4. Wo sich auf der Mein Schiff 3 Wale und Modellschiffe aufreihen, heißt es auf der Mein Schiff 4 tagsüber Entspannung pur bei einer Tasse Tee auf einem der insgesamt 148 Sitzplätze. Aufgrund der Nähe zum Theater bietet sich die Waterkant Bar & Lounge als ideale Location für einen Drink vor oder nach einem dortigen Besuch an.  

Mein Schiff 4 Waterkant Bar und Modellschiff

Foto: Mein Schiff 4 Waterkant Bar und Modellschiff

Blickfang im gesamten Areal ist das 8 Meter lange Modell der Mein Schiff 4, welches viele Möglichkeiten zur Erkundung bietet. Auf der Backbordseite schaut das Modell aus, als wäre es geschlossen, auf der anderen Seite öffnet es sich und ermöglicht einen Einblick in viele Schiffsbereiche.

gemütliche Sitzmöglichkeiten bei der Waterkant Bar Mein Schiff 4

Foto: gemütliche Sitzmöglichkeiten bei der Waterkant Bar Mein Schiff 4

Direkt gegenüber der Waterkant Bar & Lounge sind ein Atelier sowie der „Spielplatz“, ein Areal mit Videogames für Jugendliche sowie die Teenslounge „Sturmfrei“, untergebracht. In der Sturmfrei – Teenslounge sind Jugendliche ab 12 Jahren unter sich, entsprechend ausgebildete Betreuer bieten zusätzlich ein kreatives und abwechslungsreiches Programm. So haben die Teens die Möglichkeit an speziellen Workshops, Sportkursen, Musikstunden und anderen tollen Angeboten teilzunehmen.

Deck 5 Pier

Über das vordere Treppenhaus gehen wir nun hinauf auf Deck 5 (Pier Deck). Auch hier entdecken wir eine Änderung im Vergleich zur Mein Schiff 3. Dort wo sich auf der Mein Schiff 3 das Casino und ein abgetrennter Rauchersalon befinden, liegt nun ein zusammengefasster Casino & Lounge Bereich mit 63 Sitzplätzen. Raucher brauchen sich nun nicht zu erschrecken, denn in dieser Lounge darf geraucht werden! Das Casino & Lounge ist die neue Raucherlounge an Bord der Mein Schiff 4 und zugleich Teil des Premium alles inklusive Konzepts. In der neu gestalteten Lounge erwartet den Gast eine stilvolle Lounge-Atmosphäre mit Spielmöglichkeiten für Poker, Roulette oder Black Jack. Wer sein Glück lieber an Slot-Maschinen herausfordern möchte, hat hier ebenfalls die Möglichkeit dazu. Auf Wunsch werden Zigarren aus dem Humidor sowie edle Weine, Champagner, Cognacs oder auch ein Single Malt Whiskey gereicht.

Casino und Rauchsalon Mein Schiff 4

Foto: Casino und Rauchersalon Mein Schiff 4

Direkt gegenüber heißt es abtanzen bis in die frühen Morgenstunden in der Abtanz Bar. Die trendig gestaltete Bar hat eine große Tanzfläche und ein DJ sorgt hier für eine ausgelassene Stimmung. Für das tanzfreudige Publikum wird eine große Vielfalt an Getränken angeboten. Dazu zählen Bier vom Fass, Wein und Cocktails.

Abtanz Bar Mein Schiff 4

Foto: Abtanz Bar Mein Schiff 4

Die Bordreiseleitung steht in einem eigenen Büro zu den entsprechenden Öffnungszeiten gerne zur Verfügung. Der Foto- und DVD-Bereich zeigt sich mit neuester Technik, Großbildschirmen und digitalen Anzeigetafeln für die vom Bordfotografen erstellten Fotos. Vorbei sind bei TUI Cruises schon länger die Zeiten, in denen Unmengen von Papierbergen produziert und meist zum Großteil am Ende der Reise in den Müll wanderten. Die Gäste können sich mit der Zimmerkarte einloggen und bekommen die entsprechenden Fotos auf einem Bildschirm gezeigt. Will man nun ein oder mehrere Bilder erwerben, so klickt man sich einfach durch das übersichtlich gestaltete Programm.

Fotogalerie Mein Schiff 4

Foto: Fotogalerie Mein Schiff 4

Im oberen Bereich des über drei Decks reichenden Atriums kommen hungrige Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Im Tag & Nacht – Bistro werden pausenlos regionale sowie internationale Snacks und Mahlzeiten für den kleinen und großen Hunger angeboten – wie der Name schon sagt, rund um die Uhr. Vom Bistro aus hat man wahlweise einen schönen Meerblick oder schaut auf das bunte Treiben im Atrium. Das Angebot umfasst zum Beispiel ein kontinentales Frühstück, Pizza, Salate, Currywurst, Pommes, Burger usw. Insgesamt stehen 88 Plätze zur Verfügung.

Mein Schiff 4 Tag & Nacht Bistro

Foto: Mein Schiff 4 Tag & Nacht Bistro

Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne dürfen die Kreuzfahrtgäste im Resturant Hanami – Japanische Küche direkt gegenüber vom Tag & Nacht Bistro erwarten. Neben besonderen Geschmackserlebnissen unterschiedlicher Sushi-Kreationen wie Sashimi, Nigiri und Makis umfasst das Angebot auch das japanische Fondue Shabu Shabu, Hähnchenfleisch Yakitori, marinierten Sesamspargel oder ein japanisches Fisch- und Fleischfondue. Die Speisen und Getränke sind im Hanami gegen Aufpreis erhältlich. Das trendige, asiatische Lifestyle Restaurant bietet auf 64 Sitzplätzen eine kulinarische Entdeckungsreise nach Fernost. 

Mein Schiff 4 Hanami Restaurant

Foto: Mein Schiff 4 Hanami Restaurant

Wir gehen weiter in Richtung Heck der Mein Schiff 4 und kommen kurz darauf in die Schau Bar, in der bis zu 250 Personen Platz finden. In der Schau Bar haben die Gäste die Möglichkeit, ihr Tanzbein zu bekannter Tanzmusik, den europäischen Top 40 sowie namhaften deutschen Schlagern einer Live-Band zu schwingen. Die Bar ist sehr einladend und geschmackvoll gestaltet, bietet zudem einen wunderbaren Blick auf das darunter liegende, sich über zwei Decks erstreckende, Atlantik Restaurant. Das elegante Ambiente wird von einem großen Kristallleuchter und einer freischwebenden Glasbrücke unterstrichen. Die Schau Bar bietet eine große Auswahl unterschiedlicher Sitzmöglichkeiten wie große Couchbereiche, Cocktailstühle, Hocker und Sitzbänke mit Blick in den Bereich des Atlantik Restaurant.

Mein Schiff 4 Schau Bar

Foto: Mein Schiff 4 Schau Bar

Die große Freiheit in der Großen Freiheit der Mein Schiff 4

Es geht aber noch spektakulärer, nämlich in der Diamant Bar, die sich im gläsernen Bereich der Großen Freiheit befindet, den wir nun erkunden. Neben einer einzigartigen Aussicht genießt man seine Getränke hier an einem beeindruckenden Spiegel-Bar-Tresen. Die Diamant Bar ist, genau wie die ein Deck tiefer liegende Café Lounge, Teil einer lichtdurchfluteten, diamantförmigen Glasfassade am Heck der Mein Schiff 4. Dieser Diamant ist wie schon auf der Mein Schiff 3 auch hier das Designhighlight. Von der Diamant Bar kommend blickt man von einer Art Galerie aus in das zum Heck hin offene Areal mit der ca. 167m² großen Glasfassade des Diamanten. Direkt auf das Meer! Der Diamant besteht aus 88 Glasflächen zu je vier Scheiben mit insgesamt 352 Glaspaneelen. Ein wahrlich beeindruckender Platz auf der Mein Schiff 4. Hier genießt der Reisegast definitiv die große Freiheit in der Großen Freiheit! Treffender hätte der Name nicht sein können.

der Diamant Mein Schiff 4

Foto: der Diamant Mein Schiff 4

Beidseitig der Diamant Bar sind zwei Spezialitätenrestaurants zu finden. Auf der Backbordseite das Richards – Feines Essen und auf der Steuerbordseite das Surf & Turf Steakhouse.

Im Richards – Feines Essen verzaubern preisgekrönte Gastköche mit kulinarischen Spezialitäten der jeweiligen Reiseroute. Dieses Restaurant ist ein wahrer Hochgenuss und verfügt über 60 Sitzplätze. Exzellente 6-Gänge Menüs mit begleitenden Weinen werden auf den Gaumen der Gäste ein regelrechtes Geschmacksfeuerwerk zünden. Wahlweise werden von den Spitzenköchen zusammengestellte à-la-carte Gerichte angeboten. Richards – Feines Essen ist die ideale Location um seinen Geburtstag in kleiner Runde zu feiern, einen romantischen Abend zu Zweit zu verbringen oder sich einfach mal etwas zu gönnen. Apropos, Die Speisen und Getränke in diesem Restaurant sind gegen Aufpreis erhältlich. Es ist eine Reservierung erforderlich.

Mein Schiff 4 Richards Feines Essen

Foto: Mein Schiff 4 Richard´s Feines Essen

Das elegant rustikale Surf & Turf Steakhouse überzeugt mit seiner Auswahl an Grillspezialitäten. Vom Rinderfilet bis zum Langustenschwanz ist hier alles zu bekommen. Bei einem Blick in die Speisekarte entdecken wir Gerichte mit dem edlen Fleisch des Pommernrinds, finden das zarte Wagyu-Fleisch sowie auch das Fleisch der Iberico Schweine mit seinem nussigen Aroma. Veredelt werden alle Grillspezialitäten mit edlen Gewürzen und Salzen. Eine umfangreiche Wein- und Wasserkarte runden das Angebot ab und machen den Abend zu einem besonderen Erlebnis. Einmal auf jeder Kreuzfahrt kommt der Gast in den Genuss eines Hacienda-Abends mit Fleisch vom Spieß, diversen Vorspeisen, Beilagen und Desserts vom Buffet.

Barbeque Tische Surf & Turf Steakhouse Mein Schiff 4 Aussenbereich

Foto: Mein Schiff 4 Surf & Turf Steakhouse

Unterschied zur Mein Schiff 3: der Außenbereich ist größer, die Tische sind rund und verfügen über integrierte Grillplatten. Im Innenbereich stehen 100 und im Außenbereich nun mehr als doppelt so viele Plätze zur Verfügung - 52 gegenüber 24 auf der Mein Schiff 3.

Eine weitere Neuerung sind die Barbecue-Tische. Hier werden besondere Barbecue-Menüs an speziellen Tischen mit Grillplatte im Außenbereich zubereitet. Alle Speisen und Getränke im Surf & Turf Steakhouse sind gegen Aufpreis erhältlich. Eine Reservierung ist erforderlich.

Barbeque Tische Surf & Turf Steakhouse Mein Schiff 4 Aussenbereich

Foto: Barbecue Tische Surf & Turf Steakhouse Mein Schiff 4 Aussenbereich

Wer nach all den kulinarischen Genüssen und spektakulären Eindrücken nun noch etwas im Diamanten verweilen möchte, der kann das draußen im Champagner Treff mit einem prickelnden Glas Champagner oder eben in der Diamant Bar machen – je nach Wetter. Den Meerblick gibt es gratis dazu!

Deck 11 Krabbe

Es geht nun mit dem Fahrstuhl vorbei an den Decks 6-10 hinauf auf Deck 11, dem Krabbe Deck. Die Decks 6-10 sind ausschließlich Kabinen vorbehalten.

Im Bugbereich auf Deck 11 (Krabbe Deck) und 12 (Horizont Deck) kommen Wellness-Freunde voll auf ihre Kosten. Wir fassen diesen über zwei Deck reichenden Bereich in unserer Beschreibung zusammen. Der Abschnitt auf Deck 11 ist komplett einem großen Angebot unterschiedlicher Saunen vorbehalten und durch eine Treppe mit dem oberen Bereich auf Deck 12 verbunden. Deck 12 beherbergt einen Frisör, einen – im Vergleich zur Mein Schiff 3 - vergrößerten Fitness-Bereich mit Sportgeräten, neue SPA & Meer Behandlungsräume sowie vergrößerte SPA-Suiten.

Mein Schiff 4 Beispiel Sauna

Foto: Mein Schiff 4 Beispiel Sauna

Eine Besonderheit überrascht uns nun – an mehreren Stellen haben wir im Vorfeld gelesen, dass es die von der Mein Schiff 3 bekannte Himmel & Meer Lounge hier nicht mehr geben wird?! Auch die Deckpläne in den Katalogen weisen das so aus. Nun, diese Lounge gibt es noch. Der komplette Bereich wurde anders gestaltet, ist nun offener und einladender, was die Attraktivität unserer Meinung nach deutlich steigert.

die Himmel und Meer Lounge Mein Schiff 4

Foto: die Himmel & Meer Lounge Mein  Schiff 4

Der gesamte SPA & Meer Bereich ist ca. 1.700m² groß, das Fitness-Studio nochmals 350m² und ein separater Kursraum 43m². Blickfang ist eine mit echten Pflanzen bewachsene Wand im großen Treppenaufgang zwischen Deck 11 und 12.

Deck 12 Aqua

Bleiben wir auf Deck 12 und gehen in Richtung Poolbereich. Beeindruckend ist er, der 25 Meter lange und 4,8 Meter breite Pool! Während auf den Schiffen eines mehr oder weniger direkten Mitbewerbers auf dem deutschsprachigen Markt bislang nur kleine Planschbecken zu finden sind, hat sich TUI Cruises nicht lumpen lassen und bietet den Passagieren ein Schwimmvergnügen auf 120m². Die Pools der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 sind Spezialanfertigungen und in der Kreuzfahrtbranche weiterhin einzigartig. Bei starkem Seegang ist der Pool durch eine hochfahrbare Wand in der Mitte teilbar.  

Blick auf Pool und Sonnendeck Mein Schiff 4

Foto: Blick auf Pool und Sonnendeck Mein Schiff 4

In unmittelbarer Nähe zum Pool befinden sich die mit 40 Sitzplätzen ausgestattete Eis Bar sowie die Unverzicht Bar. Letztere bietet 52 Plätze in lockerer Beach-Atmosphäre. Bei abendlichen Pool Partys mit Samba oder Reggae-Musik ist die Bar ein beliebter Treffpunkt. Das Angebot der Eis Bar beinhaltet eine große Auswahl an Eiscremes, frische Waffeln und Crêpes mit verschiedenen Toppings.

Dem großen, offenen Außenpool schließt sich ein etwas kleinerer Innenpoolbereich mit 2 Whirlpools an. Der überdachte Innenpool garantiert Badefreuden in allen Regionen der Erde und bei jedem Wetter.

Innenpool Mein Schiff 4

Foto: Innenpool Mein Schiff 4

Hungrige Mägen können direkt in der neu eingeführten Backstube gestillt werden. Dieses Selbstbedienungsrestaurant ist eine traditionelle Bäckerei und bietet in gemütlicher Straßencafé-Atmosphäre auf 120 Sitzplätzen ein wechselndes Angebot an hausgemachten Brot- und Gebäckspezialitäten, Quiches, Tartes, Sandwiches, Paninis, Kuchen, Torten und Plundergebäck aus eigener Herstellung.

Mein Schiff 4 Backstube

Foto: Mein Schiff 4 Backstube

Wer keinen Hunger auf Backspezialitäten hat, geht in das angrenzende Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz, welches 745 Sitzplätze im Innen- und 120 Sitzplätze im Außenbereich bietet. In bunter Marktplatz-Atmosphäre können die Gäste ihr Essen individuell zusammenstellen. Sowohl zum Frühstück als auch zum Mittag- und Abendessen erwartet die Gäste eine Vielzahl internationaler Spezialitäten vom warmen und kalten Buffet. An einer Wok-Station wählt man nicht nur die Zutaten selbst aus sondern schaut bei der Zubereitung der Gerichte unmittelbar zu.

Etwas verwundert sind wir darüber, dass die Sitzplatzkapazität gegenüber der Mein Schiff 3 im Innenbereich offenbar um 90 Plätze und im Außenbereich um 30 Plätze gesunken ist.

Buffet Restaurant Anckelmannsplatz Mein Schiff 4

Foto: Buffet Restaurant Anckelmannsplatz Mein Schiff 4

Nahezu unverändert wie schon auf der Mein Schiff 3 zeigt sich das GOSCH Sylt Fischrestaurant mit 128 Plätzen im Bedienbereich (84 Innenplätze / 44 Außenplätze). Das GOSCH Sylt ist das ideale Restaurant für Fischliebhaber die eine trendige Lifestyle-Atmosphäre mit GOSCH Sylt-Flair mögen. Das umfangreiche á-la-Carte Angebot reicht von variierenden Fischsorten über gebratene Scampi bis hin zum marinierten Lachs. Immer beliebt ist der Klassiker: Matjes-Brötchen. Außerhalb dieses Bereichs haben die Kreuzfahrtgäste weiterhin die Möglichkeit, ihre Speisen an Buffetstationen selbst zusammen zu stellen, zusätzlich stehen hier 46 Sitzplätze zur Verfügung.

Mein Schiff 4 GOSCH Sylt Buffetbereich

Foto: Mein Schiff 4 GOSCH Sylt Buffetbereich

Deck 14 Horizont

Über eine Treppe im Außenbereich kommen wir auf Deck 14 (Horizont Deck) und stehen vor der Außenalster Bar & Grill. Links und rechts zur Wasserseite hin findet man auch den sogenannten Blauen Balkon, eine jeweils ca. 11 m² große Plattform mit gläsernem Boden, 37 m über der Wasseroberfläche. Die Außenalster Bar hat eine Sitzplatzkapazität von 195 Plätzen. Neben einer umfangreichen Auswahl an Getränken sind kleine Snacks vom Grill sowie frische Salate zu erhalten.

Was den Blauen Balkon betrifft, haben wir uns diesen schon auf der Mein Schiff 3 deutlich größer vorgestellt. Da gibt es in der Kreuzfahrtbranche bereits spektakulärere Konstruktionen. Im ersten Moment könnte man die beiden „Ecken“ mit Glasboden fast übersehen. Dennoch ist der Blick aus dieser Höhe in die Tiefe schon klasse.

Blauer Balkon Mein Schiff 4

Foto: Blauer Balkon Mein Schiff 4

Dem Bereich Außenalster Bar & Grill schließen sich innen ein Sport- und Gesundheits-Kursraum sowie außen die große Arena an. Die Arena im Heckbereich bietet viel Raum für alle, die gerne unter freiem Himmel Sport treiben. Volleyball, Basketball oder Fußball sind in der großzügig dimensionierten Arena kein Problem. Die Gäste finden zusätzlich eine Tribüne mit großer LED-Leinwand für die Übertragung von Sportveranstaltungen. Zugleich kann die Arena als Freiluftkino genutzt werden und lädt zum gucken romantischer Filme unter Sternen ein.

Blick zur Arena  Mein Schiff 4

Foto: Blick zur Arena Mein Schiff 4

Sehr schön gelungen sind auch auf der Mein Schiff 4 die nahezu identischen Kinderbereiche, das Nest und die Insel der Seeräuber bzw. der Kids Club.

Mein Schiff 4 Insel der Seeräuber Kids Club

Foto: Mein Schiff 4 Insel der Seeräuber Kids Club

Die Bereiche für Familien und Kinder befinden sich an Bord der Mein Schiff 4 auf Deck 4 und 14. Es gibt das Nest bzw. den Baby-Raum (Deck 14), die Insel der Seeräuber bzw. den Kids Club (Deck 14) und die Teenslounge Sturmfrei auf Deck 4. Die Altersgruppen unterteilen sich in folgende Namensbezeichnungen: 3-6 Jahre: Krabben, 7-9 Jahre Seeteufel, 10-11 Jahre Piranhas, 12-13 Jahre Mantas (nur in den Ferien) und ab 14 Jahren die Teens.

Ein grandioser Ausblick bietet sich vom Ausguck auf Deck 15, der den höchsten Punkt an Bord darstellt.

Ausguck Mein Schiff 4

Foto: Ausguck Mein Schiff 4

Bevor sich unser Rundgang langsam dem Ende neigt, werfen wir noch einen Blick in die schon von der Mein Schiff 3 bekannte X-Lounge. Die X-Lounge im vorderen Bereich auf Deck 14 ermöglicht eine wunderbare Sicht auf das Meer. Diese VIP Lounge ist allerdings den Gästen der Suiten und Junior Suiten vorbehalten. Zusätzlich zum Innenbereich mit 80 Plätzen gibt es auch noch einen Außenbereich mit gemütlichen Sitzmöbeln. Auch diese Lounge wurde gegenüber der Mein Schiff 3 verkleinert bzw. die Anzahl der Sitzplätze reduziert – nämlich um genau 18 Plätze. Das macht sie aus unserer Sicht deutlich exklusiver und großzügiger, wenngleich der Hintergrund der Verkleinerung natürlich die zu geringe Nutzung auf der Mein Schiff 3 ist.

Mein Schiff 4 X-Lounge

Foto: Mein Schiff 4 X-Lounge

Deck 15 Brise

Deck 15 ist ein reines Sonnendeck. Der gesamte vordere Bereich oberhalb der Brücke ist leider komplett den Gästen der Suiten und Junior Suiten vorbehalten. Im Vergleich zur Mein Schiff 3 sind zusätzliche Sonnenliegen aufgestellt und ein schattiger Bereich eingerichtet worden.

Mein Schiff 4 Sonnendeck für Bewohner der Suiten und Junior Suiten

Foto: Mein Schiff 4 Sonnendeck für Bewohner der Suiten und Junior Suiten

Mit diesen tollen Eindrücken schließt sich nun auch unser Rundgang über das neue TUI Cruises Flaggschiff Mein Schiff 4. Als Fazit halten wir fest, dass die Mein Schiff 4 ein sehr modernes Designkonzept verfolgt, welches bereits auf der Mein Schiff 3 eingeführt wurde. Neben bekannter und beliebter Elemente wurden neue integriert und die bewährten weiter optimiert. Das Farbdesign ist stimmig und schafft eine tolle Atmosphäre, wenn auch für manche Gäste die Räume teilweise zu „kalt“ erscheinen mögen. Der Service sowie das Preis-/Leistungsverhältnis sind aus unserer Sicht hervorragend bzw. angemessen. Qualität hatte eben schon immer ihren Preis.

Freier Blick in Fahrtrichtung nur für Gäste der Suiten und Junior Suiten

Etwas schade, leider aber in der Kreuzfahrtbranche inzwischen nicht unüblich, dass auf der Mein Schiff 4 alle Bereiche mit Blickrichtung Bug – also in Fahrtrichtung – exklusive Bereiche sind! Das bedeutet, wer keine Suite oder Junior Suite bewohnt, dem bleibt der schöne Blick in Fahrtrichtung verwehrt. Abgesehen von der Himmel und Meer Lounge, die es ja nun doch an Bord gibt.

Dass es auch anders geht, zeigt eine US-Reederei mit bunter Rumpfbemalung auf ihren letzten Neubauten, die wenigstens ein halbes Deck mit exklusivem Bugblick auch den „normalen“ Passagieren zugänglich macht.

Es ändert aber nichts – die Mein Schiff 4 ist ein echter Hit!

Getauft wird die Mein Schiff 4 übrigens am 05. Juni 2015 im Kieler Seehafen durch die Schwimmlegende Franziska van Almsick.   

  • Tauf-Begleitfahrt: Sie haben die Möglichkeit, die Taufe der „Mein Schiff 4“ LIVE vom Wasser aus zu verfolgen. Weitere Informationen >>Link<<
  •  komplette Bildergalerie mit fast 300 Fotos von Bord der Mein Schiff 4 >>Link<<

 

Alle Kreuzfahrten mit der „Mein Schiff 4“ können bei uns gebucht werden. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage per Mail an kontakt@kreuzfahrten-mehr.de oder rufen Sie uns an unter 04893-4288535. Wir klären Sie selbstverständlich über die unterschiedlichen Preismodelle und die damit verbundenen Inklusivleistungen an Bord der Mein Schiff 4 auf.