Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

Schiffsportrait und Bericht von Bord der Mein Schiff 2 von TUI Cruises

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 18.07.2014

Schiffsportrait und Bericht von Bord der Mein Schiff 2 von TUI Cruises

Nachdem wir uns bereits an Bord der Mein Schiff 1 und der Mein  Schiff 3 umgesehen haben, schließen wir nun die Lücke mit unserem Schiffsportrait und berichten von Bord der Mein Schiff 2 von TUI Cruises.

Traditionell starten wir unseren Rundgang auf den unteren Decks 4 und 5, auf denen in erster Linie auf der Mein Schiff 2 Kabinen zu finden sind. Auf Deck 5 begeistert der helle und großzügige Rezeptionsbereich und eröffnet zugleich einen wunderbaren Blick hinauf in das 4-stöckige Atrium. Im Vergleich zur Mein Schiff 1, auf der das Atrium gerade Linien und viele Kanten zeigt, dominieren auf der Mein Schiff 2 runde Formen und durch eine andere Anordnung der Treppen wirkt der gesamte Bereich erheblich größer. Sehr schön sind die verwendeten Materialien aus Metall, Holz und hochwertigen Kunststoffen. Blickfang ist ein schwarzer Flügel am Fuße des Atriums auf einem sehr schönen Teppich in unterschiedlichen Blautönen.

Rezeptionsbereich und Atrium Mein Schiff 2

Foto: Rezeptionsbereich und Atrium Mein Schiff 2

Sehr ruhig gelegen ist das Feinschmecker-Restaurant Richards - Feines Essen, mit einem seitlichen Zugang von der Rezeption aus. Das Restaurant Richards – Feines Essen bietet ein außergewöhnliches und sehr umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken auf höchstem Niveau. Diese Auswahl beinhaltet natürlich ein ebenso großes Angebot an edlen Weinen und Champagner-Sorten. Das Restaurant Richards – Feines Essen ist reservierungspflichtig und gegen Aufpreis buchbar. Mit einer Sitzplatzkapazität von 78 Plätzen garantiert es einen sehr individuellen Rahmen für besondere Stunden in angenehmer Atmosphäre. Seit dem Jahr 2011 bereichern übrigens international prämierte Spitzenköche die Vielfalt des kulinarischen Angebots, welche in regelmäßigen Abständen die Mein Schiff-Flotte besuchen und je nach Fahrtgebiet variierende Lieblingsrezepte auf die Speisekarte setzen.

Feinschmecker Restaurant Richards Feines Essen Mein Schiff 2

Foto: Feinschmecker Restaurant Richards Feines Essen Mein Schiff 2

Im hinteren Bereich der Mein Schiff 2 befindet sich ein zweites, kleineres Atrium über drei Decks, welches von den verschiedenen Bereichen der Blaue Welt Bar eingenommen wird. Die Blaue Welt Bar ist eine imposante Bar die sich geschickt in das 3-stöckige Atrium der Mein Schiff 2 einfügt. Die drei Bereiche sind Apéro (Deck 5), Lounge (Deck 6) und Sushi (Deck 7). Auch hier befindet sich am Fuße des Atriums, also auf der unteren Ebene der Blaue Welt Bar – Apéro, ein schwarzer Flügel. Farbkonzept und Design sind sehr ansprechend modern und dennoch klassisch maritim. Die drei Ebenen sind mit Treppen verbunden, insgesamt haben 70 Personen in der Blaue Welt Bar Platz.

Blaue Welt Bar Apero Mein Schiff 2

Foto: Blaue Welt Bar  - Apéro

Das größte Restaurant an Bord der  Mein Schiff 2 ist das Hauptrestaurant Atlantik mit 968 Plätzen, dass sich über Deck 5 und 6 am Heck erstreckt. Geöffnet ist das Atlantik Restaurant zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Aus der täglich wechselnden Menükarte kann sich der Gast dort sein Menü nach Belieben zusammenstellen und genießt ein vielseitiges Angebot in freundlichem Ambiente. Für Kinder wird eine Schatzkarte bereitgestellt, in der spezielle Kindergerichte zu finden sind. Die Menükreationen sind insgesamt sehr abwechslungsreich und in einem schonenden Garverfahren zubereitet. Im Restaurant Atlantik genießt man sein Menü mit Service am Platz. Eine feste Sitzordnung oder Tischzeit gibt es jedoch nicht. Das Restaurant Atlantik ist abends von 18:00 – 21:30 Uhr geöffnet.    

Restaurant Atlantik Klassik Mein Schiff 2

Foto: Restaurant Atlantik Klassik Mein Schiff 2

Wir verlassen das Restaurant Atlantik auf Deck 5 und kommen so wieder in die Blaue Welt Bar, diesmal in den Lounge Bereich.

Blaue Welt Bar Lounge Mein Schiff 2

Foto: Blaue Welt Bar Lounge Mein  Schiff 2

Es folgt ein insgesamt sehr großzügiges und offenes Areal, das verschiedene Themenbereiche miteinander verbindet. Dazu gehören ein Atelier, die Counter an denen Landausflüge gebucht werden können, der Foto- und Videobereich, eine offene Bibliothek und die Erlebnisinsel Meerleben.

Im Malatelier hat auch der auf diesem Gebiet bisher unerfahrene Gast die Möglichkeit, seiner Phantasie freien Lauf zu lassen und unter Anleitung erfahrener Künstler seine ganz eigenen Ideen zu verwirklichen. Die Stimmung der einzelnen Werke soll abhängig von Wind und Wetter sein und sich auch im Tagesverlauf durchaus ändern. Jeder Reisegast nimmt Situationen anders war und es wurde uns versichert, dass es gar nicht so kompliziert sei diese Gedanken künstlerisch abzubilden. Mal- und Zeichenkurse vermitteln den Umgang mit Leinwand und Farben und sind kostenpflichtig an Bord buchbar.

Atelier Mein Schiff 2

Foto: Atelier Mein Schiff 2

Quasi direkt gegenüber auf der Steuerbordseite ist eine offene Bibliothek untergebracht, in der kostenfreie Literatur unterschiedlicher Genres ausgeliehen werden kann. Die Besonderheit ist, dass die Bibliothek nicht separiert in einem abgeteilten Raum zu finden ist sondern eher im Stil einer Lounge aufgebaut wurde.

Sitzbereich Bibliothek Mein Schiff 2

Foto: Sitzbereich Bibliothek Mein Schiff 2

Nahtlos schließt die digitale Meereswelt „Meerleben“ an die Bibliothek an. Auf der Mein Schiff 1 ist an selbiger Stelle die TUI Bar zu finden. Der Bereich „Meerleben“ entstand erstmalig auf der Mein Schiff 2. Kinder und auch Erwachsene kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten und lernen viel über die Ozeane, die Meereswelten, Unterwassergeografie und unseren Planeten an sich. In gemütlichen Lounge-Sesseln können sich die Gäste zurückziehen und in umfangreicher Literatur stöbern bzw. sich interaktiv an integrierten Bildschirmen in einer digitalen Meereswelt fortbewegen. Viele der Tische haben nämlich Bildschirme mit einer Touch Oberfläche, so bewegt man sich mühelos durch informative Programme und lernt spielerisch unglaubliche Dinge über den Planet Erde. Blickfang ist ein überdimensionaler Globus, auf dem die Unterwassergeografie dargestellt ist.

Bereich Meerleben Mein Schiff 2

Foto: Bereich Meerleben Mein Schiff 2

Der Meerleben-Bereich bietet den Gästen außerdem das Unterhaltungsangebot von Xbox 360 auf hoher See. Im Bereich Meerleben sind drei Konsolen in Kombination mit 70''-Monitoren angebracht, die im wahrsten Sinne des Wortes ein großes Spielerlebnis bieten. Zusätzlich sind alle Junior Suiten, Suiten und Familienkabinen mit Xbox 360 Konsolen ausgestattet. Dank der innovativen Bewegungssteuerung Kinect kommen insbesondere junge Gäste in der Sturmfrei-Teenslounge in besonderem Maße in Schwung.

XBox 360 Konsolen Mein Schiff 2

Foto: Xbox 360 Konsolen Mein Schiff 2

Landausflüge bucht man aufgrund der zum Teil begrenzten Kapazitäten prinzipiell lieber schon vor der Kreuzfahrt. Wer sich aber noch nicht sicher ist oder grundsätzlich warten möchte, der kann dies auch an Bord erledigen. Erfahrene Scouts stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rund um die Uhr ist es möglich, an den Buchungsterminals auf Deck 6 selbständig die Ausflüge zu buchen.

Buchungsterminals für die Landausflüge Mein Schiff 2

Foto: Buchungsterminals für die Ausflüge Mein Schiff 2

Das Angebot im Foto- und Videobereich beinhaltet neben der Ausgabe bekannter Papierbilder auch die Möglichkeit, die einzelnen Bilddateien zu kaufen. Die „reine“ Datei kostet 10,-- EUR, die Datei mit USB-Stick 25,-- EUR. In welcher Auflösung die Dateien angeboten werden, konnte man uns leider nicht mitteilen. Wir vermuten, dass Ausdrucke bis zu einem Format von 20x30 cm problemlos möglich sein sollten.

Die weiteren Fotopreise auf der Mein Schiff 2 sind folgende (Stand: Juli 2014):

  • Foto ohne Collage: 10x15 cm =  6,-- EUR / 13x18 cm = 7,50 EUR / 20x30 cm = 11,50 EUR
  • Foto mit Collage: 13x18 cm (Mindestgröße) = 10,- EUR / 20x30 cm = 15,- EUR
  • Die Seekarte inkl. Foto vom Kapitän, persönlichem Bild und Angabe der Route mit Seemeilen kostet im Standardformat von 20x30 cm 15,-- EUR.

Foto- und Videobereich Mein Schiff 2

Foto: Foto- und Videobereich Mein Schiff 2

Wir durchqueren wieder das Atrium und kommen nun in die große TUI Bar. Insgesamt bietet die TUI Bar 140 Personen in weißen Clubsesseln oder auf Barhockern Platz. Die TUI Bar ist der Kommunikationsmittelpunkt auf der Mein Schiff 2 und unserer Meinung nach besser gelegen als auf der Mein Schiff 1. Durch die Lage am Atrium wirkt die Bar deutlich heller, freundlicher und größer als auf der Mein Schiff 1. Für unseren Geschmack eine tolle Veränderung. Die Grundfarbe der TUI Bar ist Weiß, variiert durch wechselnde, farbige Lichtinstallationen entsprechend und schafft dadurch einen eleganten Charakter.

TUI Bar Mein Schiff 2

Foto: TUI Bar Mein Schiff 2

Kaum irgendwo beschrieben aber unbedingt eine Erwähnung wert ist die der TUI Bar angeschlossene Confiserie Wagner. Schon seit 120 Jahren steht der Name „Wagner“ für Pralinen höchster Qualität. Die Pralinen der traditionsreichen Manufaktur Wagner werden nach alten Rezepten hergestellt und begeistern Chocolatiers und Genießer auf der ganzen Welt. Auf der Mein Schiff 2 wird ein großes Angebot der feinen Pralinen, Schokolade, Marzipan und Nougat bereitgestellt. Alle Produkte sind kostenfrei zu erwerben.

Pralinen Manufaktur Wagner Mein Schiff 2

Foto: Pralinen Manufaktur Wagner Mein Schiff 2

Etwas weiter in Richtung Bug finden sich ebenfalls auf Deck 6 die Bordreiseleitung, Konferenzräume und ein Internet Corner. Im Außenbereich gibt es eine breite, mit Holz belegte Promenade die allerdings nicht umlaufend ist. Ein klassisches Theater ist wie bei fast allen Kreuzfahrtschiffen im Bug auf Deck 6 und 7 der Mein Schiff 2 untergebracht.

Bordreiseleitung und Internet Corner Mein Schiff 2

Foto: Bordreiseleitung und Internet Corner Mein Schiff 2

Angekommen auf Deck 7 durchläuft der Gast nun die Einkaufspassage Neuer Wall. Auf beinahe 500 qm lässt es sich nach Herzenslust einkaufen. Neben Modeboutiquen bietet eine Parfumerie viele namhafte Düfte an, Accesoires sind ebenso in der Einkaufspassage Neuer Wall zu erwerben wie kostbare Schmuckstücke bei einem Juwelier und alltägliche Dinge im Duty Free Shop. Highlight ist ohne Zweifel der erste Swarovski-Flagship-Store auf See.

Einkaufspassage Neuer Wall Mein Schiff 2

Foto: Einkaufspassage Neuer Wall Mein Schiff 2

Kunstliebhaber werden wenige Meter weiter in der Kunstgalerie Walentowski auf ihre Kosten kommen. Hier bieten die Kunstspezialisten der Kunstgalerie Walentowski zeitgenössische und klassische Kunst zum Kauf an. Schwerpunkt der Galerie sind originale Werke von Udo Lindenberg, Helge Schneider, Frank Zander und Armin Müller-Stahl. Natürlich findet man auch kostbare Lithografien von Marc Chagall oder Gemälde mit Seelandschaften von Horst Baumgart. Das Angebot dürfte einen breiten Geschmack an Kunstfreunden treffen.

Kunstgalerie Walentowski Mein Schiff 2

Foto: Kunstgalerie Walentowski Mein Schiff 2

Nachdem sich die Sinne an wunderbarer Kunst erfreut haben, werden sie im angrenzenden Surf & Turf Steakhouse gleich weiter gefordert. Der Bereich um das Steakhouse ist gegenüber der Mein Schiff 1 aus unserer Sicht attraktiver gestaltet, denn auf der Mein Schiff 2 durchläuft der Kreuzfahrtgast eine Art Galerie von der aus er in das Steakhouse, die Wein & Wahrheit Vinothek sowie auf die obere Etage der Blaue Welt Bar gelangt. Auf der Mein Schiff 1 muss man das Steakhouse oder die Vinothek direkt durchqueren um weiter in Richtung Bug oder Heck zu gehen.

Das Surf & Turf Steakhouse bietet dem Kreuzfahrtgast feinste Grillspezialitäten von verschiedenen Fleischsorten bis hin zu kostbaren Meeresfrüchten. Im Surf & Turf Steakhouse bleiben garantiert keine Wünsche offen. Die Speisekarte beinhaltet zum Beispiel T-Bone, Rib-Eye, Sirloin, oder auch ein Filet mignon mit einem halben, gegrillten Hummerschwanz. Das Fleisch- und Fischangebot wechselt regelmäßig, gespeist wird à-la-carte. Zu den Spezialitäten des Hauses gehört das edle Fleisch des Pommernrinds, das saftige und zarte Wagyu-Fleisch und das Fleisch der Iberico-Schweine. Das Restaurant ist reservierungspflichtig und gegen Aufpreis zu besuchen. Gruppen von 20-30 Personen empfiehlt sich das angrenzende aber separat gelegene Dinner Zimmer. Je nach Saison genießt der Gast zusätzlich fangfrischen Fisch, der vor den Augen gegrillt und mit Orangenbutter verfeinert serviert wird. Das Surf & Turf Steakhouse bietet insgesamt bis zu 100 Personen Platz.

Surf & Turf Steakhouse Mein Schiff 2

Foto: Surf & Turf Steakhouse Mein Schiff 2

Flottensommelier Stefan Weise ist verantwortlich für die Wein & Wahrheit Vinothek, die passend zum Stil des Surf & Turf Steakhouses in dunklen Hölzern sehr gediegen daher kommt. Farbakzente setzen auffallend lilafarbene Ohrensessel. Stefan Weise ist Sommelier des Jahres 2006 im Gault Millau und auf ausgewählten Gourmet-Reisen persönlich an Bord. Bei der Auswahl der Weine an Bord der Mein Schiff Flotte überlässt Sommelier Stefan Weise nichts dem Zufall und macht sich zu jedem Wein seine Gedanken. Das Sortiment an unterschiedlichen Weinen ist daher sehr groß. In der Vinothek finden bis zu 20 Personen Platz.

Wein und Wahrheit Vinothek Mein Schiff 2

Foto: Wein & Wahrheit Vinothek Mein Schiff 2

Ganz im Heckbereich gelegen ist die große und sehr ansprechend gestaltete Schau Bar. Die Schau Bar lädt tagsüber als ruhiger Ort zum Bücher lesen oder einfach nur zum relaxen ein. Die eigentlich sehr große Bar bzw. Lounge wird durch geschickt eingesetzte Abtrennungen mit luftigen Stoffen deutlich gemütlicher und persönlicher. Abends verwandelt sich die Schau Bar in einen Treffpunkt für gesellige Stunden mit Live-Musik, Cocktails, Longdrinks oder einem Single Malt Whisky. Die große Tanzfläche lädt dazu ein, das Tanzbein zu schwingen und im Außenbereich lauscht der Besucher dem Meeresrauschen und blickt auf das Fahrwasser der Mein Schiff 2. Die Bar bietet im Innenbereich 248 und im Außenbereich 18 Plätze.

Schau Bar Mein Schiff 2

Foto: Schau Bar Mein Schiff 2

Fast vergessen zu erwähnen hätten wir beinahe die obere Etage der Blaue Welt Bar. Liebhaber von Spezialitäten aus Fernost werden die Blaue Welt Bar – Sushi, auf Deck 7 auf der oberen Ebene des hinteren Atriums, zu schätzen wissen. Maki, Sashimi und Nigiri sind die köstlichen Highlights unter den in der Blaue Welt Bar – Sushi angebotenen Sushi-Kreationen. Die beliebten Häppchen werden in klassischer Fisch-Variante oder als vegetarische Version frisch zubereitet. Natürlich wird in der Blaue Welt Bar – Sushi auch das klassische Sushi serviert, allerdings bietet die Speisekarte deutlich mehr innovative kalte und warme Kombinationen sowie kleine japanische Vorspeisen. Zum Essen serviert werden auf Wunsch asiatische Teesorten, japanisches Bier, Calpico, Sake, Pflaumenwein und Bambusschnaps. Alle Speisen und Getränke sind gegen Aufpreis erhältlich.

Blaue Welt Bar Sushi Mein Schiff 2

Foto: Blaue Welt Bar – Sushi Mein Schiff 2

Nachdem wir die Decks 4-7 nun ausführlich beschrieben haben, laufen wir nochmals vorbei am schönen Atrium, der auf Deck 8 im oberen Teil zu findenden Unschlag Bar zum vorderen Treppenhaus.

Atrium der Mein Schiff 2

Foto: Atrium der Mein Schiff 2

Weiter geht es auf Deck 11 mit dem SPA & Meer Bereich. Die Besonderheit im SPA & Meer der Mein Schiff 2 ist das erste Thalasso-Zentrum auf See. Die Heilkräfte des Meeres entfalten dort ihre natürliche Wirkung. Das ganz individuelle und persönliche Wellness-Erlebnis gibt es in der Thalasso SPA Suite mit eigenem Dampfbad, eigener Hydromassage Paarwanne und wunderbarem Meerblick. Buchbar sind zusätzlich unterschiedliche Behandlungspakete und Anwendungen. Es gibt natürlich nicht nur den SPA & Meer Bereich mit Saunalandschaft und Anwendungen, sondern darüber hinaus auch den Sport & Gesundheitsbereich. Ein gut ausgebildetes Team offeriert dort ein üppiges Programm an Workshops, Personal Training, Kursen, Ernährungscoaching und Gesundheitschecks. Die Kurse und Anwendungen sind kostenpflichtig.

Eingang zum SPA und Meer Bereich Mein Schiff 2

Foto: Eingang zum SPA & Meer Bereich Mein Schiff 2

Das Pooldeck der Mein Schiff 2 ist offen und mit 2.200 qm sehr weitläufig, die Anzahl der Sonnenliegen sehr großzügig bemessen. Im Verhältnis zum verfügbaren Platz und den aufgestellten Sonnenliegen sind aus unserer Sicht recht wenig Schattenplätze vorhanden. Im Poolbereich findet man lediglich in zweiter Reihe unterhalb der Galerie von Deck 12 Schattenplätze. Dieser Eindruck setzt sich auch auf den oberen Sonnendeckbereichen von Deck 14 fort. Zwar laden hier gemütliche, große Liegen und reservierungspflichtige Entspannungsinseln zum relaxen ein aber Schattenplätze in zentraler Lage sind sehr rar. Das schönste Plätzchen an Deck sind in der Tat die acht Entspannungsinseln. Für die Nutzung dieser kleinen Oasen wird jedoch eine Reservierungsgebühr fällig. Derzeit liegt die Reservierungsgebühr für diese Entspannungsinseln bei 9,- EUR/ Stunde. Die Preise variieren je nach Fahrtgebiet. Die Entspannungsinseln können an der SPA & Meer Rezeption auf Deck 11 reserviert werden. Leider war auf den Holzbelägen an vielen Stellen im wahrsten Sinne des Wortes der Lack ab und vom oberen Sonnendeck 15 kann man bei geöffnetem Dach der Entspannungsinseln komplett in diese hineinsehen, das ist nicht so schön gelöst.  Es empfiehlt sich also stets das Sonnendach zu schließen, wenn Privatsphäre gewünscht wird. Die Lackschäden sollten schnellstens beseitigt werden, insbesondere weil das Angebot ja nun auch nicht kostenfrei ist.

Das Sonnendeck hat eine Größe von fast 12.000 qm.

reservierungspflichtige Entspannungsinseln Mein Schiff 2

Foto: reservierungspflichtige Entspannungsinseln Mein Schiff 2

Die beiden Außenpools sind unterschiedlich beheizt, das Pooldeck selbst wirkt durch eine etwas andere Aufteilung noch größer als auf der Mein Schiff 1. Besonders pfiffig sind die Hängematten auf Deck 14 von denen aus man einen tollen Blick auf das Meer hat.

Direkt am Pool liegen die Unverzicht Bar sowie der Cliff 24 Grill. Den großen Hunger stillt man im freundlich gestalteten Anckelmannsplatz Buffetrestaurant. Im Vergleich zu manch anderen Kreuzfahrtschiffen hat man bei TUI Cruises ein sehr ansprechendes Farbkonzept umgesetzt, die Materialien wirken hochwertig und die Atmosphäre vermittelt ein frisches, sonniges Urlaubsgefühl. Den Gast erwarten zum Frühstück, zum Mittag- und Abendessen internationale Spezialitäten vom warmen und kalten Buffet.

An einer Wok Station kann man sich die Zutaten der jeweiligen, variierenden Speisen selbst zusammenstellen. Am Nachmittag wird von 15:30 – 16:30 Uhr ein großes Kuchenbuffet angeboten. 496 Sitzplätze stehen zur Verfügung.

Anckelmannsplatz Buffetrestaurant Mein Schiff 2

Foto: Anckelmannsplatz Buffetrestaurant Mein Schiff 2

Dort, wo bei der Celebrity Mercury der überdachte Innenpool war, findet man auf der Mein Schiff 2 nun ein gastronomisches Angebot vor. Auf der Steuerbordseite kommen Pasta-Liebhaber im La Vela Bistro auf ihren Geschmack. Dieses Bistro mit 66 Plätzen ist bereits im Premium Alles Inklusive Konzept enthalten. Im La Vela Bistro kann man sich aus verschiedenen Pastasorten, einer Auswahl an Zutaten, Kräutern und Saucen sein Lieblings-Pasta-Gericht selbst zusammenstellen. Alles wird direkt vor Ort frisch zubereitet. Neben schmackhaften Pastagerichten kreieren die Köche auch hausgemachte Pizzen, und täglich wechselnde, italienische Gerichte. Im La Vela Bistro wird morgens ab 06:00 Uhr ein Frühaufsteher-Frühstück angeboten. Langschläfer können bis 11:00 Uhr ebenfalls dort frühstücken.

La Vela Bistro Mein Schiff 2

Foto: La Vela Bistro Mein Schiff 2

Auf der gegenüberliegenden, der Backbordseite, kommen Fischliebhaber im GOSCH Sylt in den Premium Alles Inklusive Genuss köstlicher Fischspezialitäten. Auf 82 Plätzen wählt man aus einem sehr üppigen Angebot unterschiedlicher warmer und kalter Meerestierkreationen. Je nach Fahrtgebiet findet man auf der Speisekarte auch fangfrische Angebote lokaler Märkte.

GOSCH Sylt Mein Schiff 2 

Foto: GOSCH Sylt Mein Schiff 2

Mittig, zwischen dem La Vela Bistro und GOSCH Sylt ist die Außenalster Bar, die zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt. Das Magrodome Glasdach lässt sich bei Bedarf öffnen und macht aus dem Wintergarten eine open air Bar. Künstliche Palmen, gemütliche Lounge-Sessel und geschickt angebrachte Farbakzente schaffen den perfekten Rahmen um bei Live-Musik und einem Cocktail den Tag ausklingen zu lassen. Die Sitzplatzkapazität liegt bei 91 Innen- und 151 Außenplätzen.

Aussenalster Bar Mein Schiff 2

Foto: Außenalaster Bar Mein Schiff 2

Unser Rundgang ist nun beinahe beendet. Auf Deck 12 betätigt sich der Sportfreund im Outdoor-Sportbereich und Kids und Teens gehen in die Sturmfrei-Teenslounge im vorderen Schiffsbereich. Eine deutliche Veränderung gegenüber der Mein Schiff 1 ist der Wegfall der Abtanz Bar und die andere Nutzung bzw. Aufteilung der gesamten Räumlichkeiten. Ursprünglich war hier auf der damaligen Celebrity Mercury der Navigator Club zu finden.

Bereich Sport und Gesundheit Mein Schiff 2

Foto: Bereich Sport und Gesundheit Mein Schiff 2

Während nun auf der Mein Schiff 1 die X-Lounge und die Himmel & Meer Lounge eine Wohlfühloase schaffen und die Abtanz Bar den perfekten Mittelpunkt bietet, so ist die X-Lounge auf der Mein Schiff 2 einem Sportbereich gewichen und an die Stelle der Himmel & Meer Lounge gezogen. Die Abtanz Bar wurde nun auf der Mein Schiff 2 quasi zur Himmel & Meer Lounge. Dort wo auf der Mein Schiff 1 die Sturmfrei Teenslounge war, ist auf der Mein Schiff 2 die X-Lounge. Die Teenslounge blieb dort, wo sie auf der Celebrity Mercury unter dem Namen Teenager Room bereits existierte.

Himmel und Meer Lounge Mein Schiff 2

Foto: Himmel & Meer Lounge Mein Schiff 2

Durch die großen Panoramafenster der Himmel & Meer Lounge wird diese ihrem Namen vollkommen gerecht. Es bieten sich großartige Ausblicke auf Himmel und Meer. Der in der Lounge integrierte Night Club verwandelt sich abends in eine Diskothek. Die X-Lounge bietet für alle Gäste der Suiten exklusive Leistungen und ist auch nur für diese zugänglich.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass alle Schiffe der Flotte von TUI Cruises individuell und unterschiedlich sind. Das Grundkonzept ist natürlich identisch aber Vergleiche bis ins Detail sind nicht möglich. Diese Tatsache ist gewollt und wird sich auch bei künftigen Neubauten hoffentlich fortsetzen. Jedes Schiff hat seinen eigenen Charakter und ist unverwechselbar. Das gefällt uns sehr gut.

  •  Komplette Bildergalerie Mein Schiff 2 (Link).