Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

Rhein Prinzessin: Klassische Eleganz, viel Platz und Komfort auf dem Phoenix Reisen Flusskreuzfahrtschiff

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 16.08.2016

Die Rhein Prinzessin ist ein Flusskreuzfahrtschiff der Reederei Princess River Cruises und fährt seit vielen Jahren schon erfolgreich im Vollcharter für den Bonner Veranstalter Phoenix Reisen.

Gebaut wurde die Rhein Prinzessin im Jahr 1998 als River Symphony und beherbergt maximal 140 Passagiere auf drei Kabinendecks. Das 110m lange Flusskreuzfahrtschiff verfügt insgesamt über 4 Decks und wird Reisegästen mit gehobenen Ansprüchen gerecht.

Wir waren an Bord und haben wunderbare Eindrücke mitgebracht, die wir im nachfolgenden Schiffsportrait festgehalten haben.

Phoenix Reisen Rhein Prinzessin in Köln

Foto: Phoenix Reisen Rhein Prinzessin in Köln

Schon beim Betreten fällt neben der herzlichen Begrüßung durch die Phoenix-Kreuzfahrtleitung Claudia Stabik sofort das riesige Foyer mit seinem hell gefliesten Boden und die Rezeption in polierter Holzoptik ins Auge. An den beiden Eingängen stehen Schirmständer mit Phoenix-Regenschirmen für die Gäste bereit, die kostenfrei ausgeliehen werden können – für den Fall, dass es bei Landausflügen mal einen unerwarteten Regenschauer auf dem Weg zum Reisebus gibt. Ein Teppich mit Phoenix-Logo im Eingangsbereich oder an den beiden Türen wäre zweifelsfrei das i-Tüpfelchen und würde die Firmenphilosophie „Willkommen zu Hause“ sicherlich noch unterstreichen. Zu Hause fühlt man sich nämlich sofort, wenn man an Bord der Rhein Prinzessin geht.

Phoenix Reisen MS Rhein Prinzessin Foyer

Foto: Phoenix Reisen MS Rhein Prinzessin Foyer

Interessant ist nun die Aufteilung der weiteren Decks. Vom großen Foyer aus teilt ein offenes Treppenhaus in der Größe eines Atriums das Oriondeck, das Saturndeck und das Neptundeck. Die Rhein Prinzessin wird auf Höhe des Foyers in Richtung Bug ein halbes Deck niedriger, was mit der Konstruktion der Kommandobrücke und der damit verbundenen Sicht für den Kapitän in Fahrtrichtung zusammenhängt. Diese Besonderheit lässt die Rhein Prinzessin außergewöhnlich geräumig erscheinen und schafft Platz für den Beratungscounter der Kreuzfahrtleitung sowie - ein halbes Deck höher - für eine gemütliche Bücherei, die durch eine geschwungene Treppe mit dem Foyer verbunden ist. Ein Lift pendelt zwischen dem Saturndeck und dem Oriondeck.

Rhein Prinzessin Foyer, Bibliothek und Shop

Foto: Rhein Prinzessin Foyer, Bibliothek und Shop

Auf dem Orion Deck liegen das Panorama-Restaurant sowie ein großer Buffetbereich. Zahlreiche Mitarbeiter des Küchen- und Restaurantteams sorgen täglich für das leibliche Wohl der Reisegäste an Bord und zaubern köstliche Mahlzeiten von früh bis spät. Die reichhaltigen Frühstücksbuffets beinhalten neben einer großen Auswahl an Wurst- und Käsesorten auch Obst, Müsli, frische Säfte, frische Brötchen und viele andere Dinge mehr. Zum Mittag- und Abendessen stehen in der Speisekarte mehrgängige Menüs zur Auswahl, ein Nachmittagskaffee/Tee sowie ein kleiner Mitternachtssnack dürfen natürlich nicht fehlen. Gespeist wird stets in einer einzigen, offenen Tischzeit an fest reservierten Tischen. Nach Absprache werden Gerichte für spezielle Diäten gereicht (Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei usw.) Als besonderes Highlight ist das Kapitäns-Dinner zu nennen (keine Abendgarderobe Pflicht).

Panorama Restaurant Rhein Prinzessin

Foto: Panorama-Restaurant Rhein Prinzessin

Die Rhein Prinzessin verfügt im Bereich der Bibliothek über einen kleinen Shop mit einer Auswahl an Souvenirs (Postkarten), Accessoires, Kosmetikartikeln und Bekleidungsstücken.

Wie auf den meisten anderen Flusskreuzfahrtschiffen auch, liegt im Vorschiff eine große Panorama-Lounge. Auf der Rhein Prinzessin schließt sich ein wunderschöner, maritimer Bereich an, der Kapitäns-Club. Der Kapitäns-Club lässt aufgrund seiner vielen Accessoires aus der traditionellen Seefahrt eher den Eindruck entstehen, sich auf einer eleganten Privatyacht zu befinden.

Rhein Prinzessin Kapitäns Club

Foto: Rhein Prinzessin Kapitäns-Club

Die Panorama Lounge dagegen überzeugt durch klassische Eleganz, moderne Farbtöne und eine klare Raumaufteilung. Von allen Plätzen aus hat man einen freien Blick durch eines der großen Panoramafenster auf die vorbeiziehende Flusslandschaft. Der vordere Bereich (zum Foyer hin, um die integrierte Bar herum) versprüht samt Mobiliar auch eher nostalgisches Privatyacht-Flair als das eines Flusskreuzfahrtschiffes, ohne aber dabei altmodisch und steif zu wirken.  

Panorama Lounge Rhein Prinzessin

Foto: Panorama-Lounge Rhein Prinzessin

Das Sonnendeck ist mit modernem Sonnenliegen und Stühlen ausgestattet, verfügt über ausreichend Schattenplätze und ist neben regulären Treppenaufgängen auch mit einem Treppenlift erreichbar. Interessant ist der überdachte Vorschiffbereich, der insbesondere an kühleren Tagen eine tolle Alternative zum Freideck sein dürfte.

Auf dem darunter liegenden Saturndeck bietet die Rhein Prinzessin ihren Gästen einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Dusche und Fitnessgeräten sowie einem Whirlpool. Für ein Flusskreuzfahrtschiff dieser Größe ist ein solcher Erholungsbereich durchaus keine Selbstverständlichkeit. Fitnessgeräte, Whirlpool und Sauna sind in einem tadellosen Zustand.

Wellnessbereich und Sauna Rhein Prinzessin

Foto: Wellnessbereich und Sauna Rhein Prinzessin

Damit endet unser Rundgang über das Flusskreuzfahrtschiff Rhein Prinzessin.

Ein Flusskreuzfahrtschiff mit viel Wohlfühlkomfort und lichtdurchfluteten Räumen

Unser Fazit:

Die Rhein Prinzessin überzeugt mit überdurchschnittlich viel Platz an Bord, eine gute Küche und einem sehr aufmerksamen und zuvorkommenden Team, welches den Reisegästen stets zur Seite steht. Die Rhein Prinzessin wurde mehrfach renoviert und präsentiert sich in einem makellosen Zustand, erkennbare Abnutzungsspuren gibt es keine. Das Ambiente ist klassisch elegant, ohne dabei altbacken oder bieder zu wirken. In die Aufenthaltsräume fällt sehr viel Tageslicht, was die Freundlichkeit weiter hervorhebt und das zeitlose Farbdesign unterstreicht. Die Rhein Prinzessin ist das ideale Wohlfühlschiff für Flusskreuzfahrten durch Holland, Belgien, Rhein, Main, Mosel und Saar.

Leider gibt es keinen öffentlichen Bereich am Bug, weder in Form einer kleinen Galerie noch auf dem Sonnendeck. Wer diese Bereiche auf anderen Flusskreuzfahrtschiffen von Phoenix Reisen einmal kennengelernt hat, möchte sie nicht mehr missen.

Die Kabinen:

Die Rhein Prinzessin verfügt über insgesamt 73 Außenkabinen. 14 Kabinen befinden sich auf dem Neptundeck, 44 auf dem mittleren Saturndeck und 15 auf dem oberen Oriondeck (mit Balkon). Die Kabinengröße liegt einheitlich bei ca. 15m². Die Kabinenfenster auf dem Neptundeck und Saturndeck sind nicht zu öffnen. Zur Standardausstattung gehören Dusche/WC, Fön, eine individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Safe und Telefon.

Beispiel Kabine Saturndeck Rhein Prinzessin

Foto: Beispiel Kabine Saturndeck Rhein Prinzessin

Alle Kabinen befinden sich in der ruhigen Schiffsmitte bzw. im vorderen Bereich. Die Rhein Prinzessin hat keine Heckkabinen über dem Maschinenraum.

Auf der Höhe der Zeit

Auch wenn der Altersdurchschnitt auf Flusskreuzfahrtschiffen in der Regel über dem auf Hochseekreuzfahrtschiffen liegt, so steigt die Nachfrage nach modernen Kommunikationsmitteln stetig. Gerne übersenden die Großeltern ihren Enkelkindern heute einfach mal einen Urlaubsgruß direkt vom Smartphone aus. Auf der Rhein Prinzessin steht dafür WLAN kostenfrei zur Verfügung. Große Datenmengen lassen sich über diese  Datenverbindung jedoch nicht übertragen (YouTube, Skype etc.).

  • Komplette Bildergalerie mit allen Innenfotos der Rhein Prinzessin >>Link<<

Schnupperfahrten mit der Rhein Prinzessin zwischen Düsseldorf und Amsterdam zu verschiedenen Terminen im November und Dezember sind bereits ab 199,- EUR zu buchen!

Alle Kreuzfahrten mit der „Rhein Prinzessin“ können bei uns gebucht werden. Weitere Details zum Schiff und zur Kabinenausstattung teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Mail an kontakt@kreuzfahrten-mehr.de oder rufen Sie uns an unter 04893-4288535.