Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

Phoenix Reisen Flottentreffen der Flusskreuzfahrtschiffe in Köln am 09. April 2016

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 10.04.2016

Treffen der Flusskreuzfahrtschiffe Alina, Anesha, Amelia, Rhein Prinzessin, Swiss Crown und Switzerland

Am 09. April 2016 haben sich gleich sechs Flusskreuzfahrtschiffe von Phoenix Reisen in der Domstadt Köln getroffen. Bei diesem eindrucksvollen Treffen wurden an den unterschiedlichen Liegeplätzen zwischen der Zoobrücke und dem Schokoladenmuseum knapp 1.000 Passagiere ein- und ausgeschifft. Die Flusskreuzfahrtschiffe Amelia, Alina und Anesha haben sich bereits am Abend zuvor auf dem Rhein bei Millingen formiert und sind hintereinander zusammen nach Köln gefahren.  Dort trafen sie am Morgen auf die Rhein Prinzessin, die Switzerland und die Swiss Crown. Bei allerbestem Frühlingswetter haben die Swiss Crown und die Switzerland ihre Liegeplätze in Köln um 15:30 Uhr in Richtung Oberrhein verlassen, während die Alina zur selben Zeit eine weitere Reise nach Holland begann.

Flottentreffen Rhein Prinzessin, Anesha, Amelia, Köln 09.04.2016

Foto: Flottentreffen Rhein Prinzessin, Anesha, Amelia, Köln 09.04.2016

Kurz darauf hieß es dann „Leinen los“ bei Anesha, Rhein Prinzessin und Amelia. Die Kapitäne haben die Stadt dabei in einer sehr seltenen und ganz besonderen Formation gemeinsam in Richtung Niederlande verlassen. Ein solches Manöver bedarf einer perfekten Absprache und Planung, denn der Rhein zählt zu den meist befahrenen Flüssen in Europa. Unter Einhaltung besonderer Sicherheitsmaßnahmen gelang schließlich ein einmaliges Fahrmanöver, welches für die Passagiere an Bord und die Zuschauer im Rheinpark und den Flussufern gleichermaßen ein wunderbares Erlebnis war. Nach einem letzten Abschiedsgruß aus den drei Schiffstyphonen setzten alle drei Schiffe ihre Fahrt schließlich fort.

Hintergründe und Details zu den sechs Flusskreuzfahrtschiffen:

  • MS Alina (L: 135 Meter; B: 11,4 Meter; Passagierzahl: 216, Crew: 42)
  • MS Anesha (L: 135 Meter; B: 11,4 Meter; Passagierzahl: 180, Crew: 40)
  • MS Amelia (L: 135 Meter; B: 11,4 Meter; Passagierzahl: 216, Crew: 42)
  • MS Rhein Prinzessin (L: 110 Meter; B: 11,4 Meter; Passagierzahl: 140, Crew: 35)
  • MS Swiss Crown (L: 110 Meter; B: 11,4 Meter; Passagierzahl: 152, Crew: 40)
  • MS Switzerland (L: 100 Meter; B: 11,1 Meter; Passagierzahl: 120, Crew: 26)

Komplette Bildergalerie der Formationsfahrt >>Link<<

Wir hatten die Möglichkeit, uns an Bord der Schiffe kurz umzusehen. Die MS Switzerland ist im Restaurant- und Kabinenbereich renoviert worden.