Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

MS Deutschland kreuzt ab 2016 für Phoenix Reisen

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 04.11.2015

Der bekannte Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen chartert für zunächst 5 Jahre in den Sommermonaten das ex-Traumschiff MS Deutschland, die derzeitige World Odyssey.

Man kann es fast als „Deal des Jahres“ bezeichnen, welchen der Bonner Reiseveranstalter hier kurz vor Jahresende der Kreuzfahrtwelt verkündet, die Tinte unter den Verträgen ist gerade trocken. Alle Fans der MS Deutschland sollten diese Meldung mit großer Freude aufnehmen, denn damit ist „ihr Schiff“ nun zunächst zwischen den Monaten Mai bis September zurück auf dem Deutschen Kreuzfahrtmarkt. Im Winter kreuzt das im Jahr 1998 von der HDW in Kiel abgelieferte Kreuzfahrtschiff weiterhin als World Odyssey mit Studenten an Bord, unter der Flagge von Semester at Sea. Aufgrund bestehender Verträge zwischen dem Eigner und Semester at Sea resultiert die zunächst auf die Sommermonate begrenzte Charterzeit.

In der Tat ist dieser Deal ein interessanter Schachzug, denn die MS Deutschland, die aktuell den Namen World Odyssey am Bug trägt, wird ihren alten Namen jeweils für den Zeitraum der Charterzeit zurück erhalten und darüber hinaus auch das Firmenbranding von Phoenix Reisen. Noch immer hat das aus der ZDF Fernsehserie „Das Traumschiff“ bekannte Kreuzfahrtschiff eine große Anziehungskraft und eine noch größere Fangemeinde, wozu nicht zuletzt die einzigartige Deilmann-Crew beigetragen hat, die bis zuletzt um den Erhalt ihrer MS Deutschland kämpfte.

MS Deutschland mit Phoenix Reisen Bemalung

Foto: MS Deutschland mit Phoenix Reisen Bemalung

Die Schlagzeilen um die MS Deutschland waren in den vergangenen Jahren meist negativ behaftet, viele Monate schien ihr Schicksal sogar vollkommen ungewiss und der weiße Lack blätterte auf Reede liegend vor Gibraltar immer weiter ab. Doch dann nahm alles eine überraschende Wendung. Es fand sich zunächst ein Käufer in den USA und kurz darauf suchte der Bremer Reiseveranstalter Plantours Kreuzfahrten dringend einen Ersatz für die außer planmäßig in der Werft liegende Hamburg. Die MS Deutschland war zurück auf dem Deutschen Kreuzfahrtmarkt! Doch die Freude währte nur kurz, denn die Charterzeit von Plantours Kreuzfahrten begrenzte sich auf die Zeit vom 09. Juni bis zum 10. August 2015. Danach verholte die MS Deutschland direkt in die Lindenau Werft in Kiel, von wo aus sie am 07. September 2015 unter ihrem neuen Namen World Odyssey mit Kurs auf Southampton in See stach.

Wir sehen dem neuen Einsatz bei Phoenix Reisen sehr positiv entgegen, denn die Auslastung des aktuellen ZDF-Traumschiffs MS Amadea ist so gut, dass dringend ein weiteres Kreuzfahrtschiff benötigt wird. Phoenix Reisen hat in den letzten Jahren sehr viel in die Pflege und Instandhaltung ihrer Kreuzfahrtschiffe Amadea, Artania und Albatros gesteckt und es darf davon ausgegangen werden, dass diese Aufmerksamkeit künftig auch wieder die Deutschland bekommen wird. Die letzte Reise für Semester at Sea endet am 16. April 2016 in Southampton, die Herbstreise beginnt ab dem 11. September 2016 ebenfalls in Southampton. Dazwischen liegen jeweils ein Werftaufenthalt zur Umlackierung des Schiffes sowie die Charterzeit von Phoenix Reisen. Höhepunkt der Veränderungsmaßnahmen ist die Installation französischer Balkone für die Außenkabinen der Decks 7 und 8.

Geschäftsführer Benjamin Krumpen: “Wir freuen uns sehr, dass wir die Deutschland wieder in ihre Heimat zurückholen und allen Stammgästen sowie neuen Interessenten dieses schöne Schiff präsentieren dürfen”.

MS Deutschland gewohnt hervorragenden Service – gastronomische Verantwortung trägt auch hier Sea Chefs – und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Natürlich überzeugen auch hier günstige Nebenkosten, für die der Bonner Veranstalter bekannt ist. Die erste Kreuzfahrt unter Phoenix-Flagge wird in Bremerhaven beginnen, 7 Tage dauern und in Richtung Norwegen führen. Ab dem 13. Novemeber 2015 ist eine 24-seitige Katalog-Sonderausgabe erhältlich.

 

Schornsteine MS Deutschland

Foto: Schornsteine MS Deutschland

Alle Kreuzfahrten mit der MS Deutschland von Phoenix Reisen können bei uns direkt gebucht werden. Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich per Mail an kontakt@kreuzfahrten-mehr.de oder telefonisch unter 04893-4288535.