Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

Compagnie Du Ponant Yacht Kreuzfahrten 2014 mit zwei Kreuzfahrtyachten in Nordeuropa und Kurs auf die Nordwestpassage!

Autor: Team kreuzfahrten-mehr.de am 01.10.2013

Yacht Kreuzfahrten und Nordeuropa Kreuzfahrten sind genau so im Trend wie die Nordseeinsel Sylt und der Hamburger Hafen. Das erkennen auch immer mehr Anbieter kleinerer Kreuzfahrtschiffe. So sichtet man in unseren Häfen mehr und mehr der kleinen, eleganten Kreuzfahrtyachten. Die Anläufe von Kreuzfahrtschiffen auf der Nordseeinsel Sylt steigen ebenfalls von Jahr zu Jahr. Die französische Compagnie Du Ponant schickt nun in der Kreuzfahrtsaison 2014 gleich zwei ihrer exklusiven Kreuzfahrtyachten nach Nordeuropa! Aber die eigentlichen Routenhighlights sehen anders aus, so wagt sich die L´Austral erstmals in Richtung der legendären Nordwestpassage!  

Le Boréal Hamburg

Foto: die elegante Le Boréal läuft in den Hamburger Hafen ein

Die Mission der Compagnie Du Ponant, deren Flotte insgesamt aus den drei Kreuzfahrtyachten Le Boréal, L´Austral und Le Soleal sowie aus dem Segel Kreuzfahrtschiff Le Ponant besteht, ist es, die Kreuzfahrtgäste zu mythischen Destinationen und in unbekannte Häfen zu bringen. Der Service an Bord ist hervorragend und die Küche wird nicht nur Liebhaber französischer Kochkreationen begeistern. Die Reisen führen nicht nur zu außergewöhnlichen Destinationen sondern auch ins Land der Kulinarischen Genüsse.

Übrigens, was viele potentielle Kreuzfahrtgäste nicht wissen, die Compagnie Du Ponant bietet einen Ponant Kids Club! Für die kleinen Kreuzfahrer an Bord werden spezielle Kindermenüs serviert, Kinder-Teepartys, Spiele, Klavierstunden, Schnitzeljagden, Bastelkurse und andere Aktivitäten angeboten. Damit sichert man sich gleich die Begeisterung der nächsten Kreuzfahrtgeneration und zeigt deutlich, dass auch kleine Kreuzfahrtschiffe durchaus geeignet für Kinder sein können! NEU ist auch der deutschsprachige Service auf jeder Kreuzfahrt. Die Bordsprache ist offiziell englisch und französisch.

Bereits mehrfach hat die im Jahr 2010 in Dienst gestellte, 142 m lange und 10.944 BRZ große Le Boréal Nordeuropa Kreuzfahrten unternommen und auch in der Saison 2014 wird sie wieder zu verschiedenen Kreuzfahrten nach Norwegen und in die Ostsee aufbrechen. Im Rahmen der am 12. Mai in Bordeaux beginnenden Westeuropa Kreuzfahrt nach Kopenhagen stehen neben einem Overnight-Aufenthalt in London auch der Besuch der Grachtenstadt Amsterdam sowie der Erstanlauf auf der Nordseeinsel Sylt am 19. Mai 2014 und der erneute Besuch der Hafenstadt Hamburg am 20. Mai 2014 im Kreuzfahrtkalender. Nach einer anschließenden Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal endet diese Westeuropa Kreuzfahrt am 22. Mai 2014 in Kopenhagen.  Diese 11-Nächte Kreuzfahrt ist derzeit noch ab 1.998,-- EUR p. P. (cruise only) buchbar.

Das eigentliche Highlight ist allerdings die Tatsache, dass die Le Boréal nicht das einzige Kreuzfahrtschiff  der Compagnie Du Ponant im Sommer 2014 in Nordeuropa sein  wird!

Auch das ein Jahr jüngere, baugleiche Schwesterschiff L´Austral nimmt mit maximal 264 Passagieren an Bord Kurs auf Nordeuropa! Am 05. Mai 2014 beginnt die Kreuzfahrt rund um Westeuropa in Honfleur und führt über Antwerpen und Amsterdam ebenfalls in die Weltmetropole Hamburg. Pünktlich zum Hamburger Hafengeburtstag wird die L´Austral am 09. Mai 2014 in Hamburg einlaufen und damit erstmals zu Besuch in der Hansestadt sein.

Einen Tag später führt auch diese Kreuzfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal und endet am 12. Mai 2014 ebenfalls in Kopenhagen. Derzeit ist diese Kreuzfahrt ebenfalls zu einem Preis ab 1.998,-- EUR p. P. (cruise only) buchbar.

Zu den Besonderheiten der Kreuzfahrtrouten gehört zum Beispiel eine 12 Tage Kreuzfahrt an Bord der L´Austral von Tromsö nach Kirkenes. Zu den Zielhäfen zählen Murmansk, die Sem-Inseln, die Ludi-Inseln, das Solowezki Archipel und Archangelsk. Alle angelaufenen Häfen und Inseln gehören zu Russland. Diese außergewöhnliche Kreuzfahrt ist ab 4.862,-- EUR buchbar.

Ebenfalls mit der L´Austral kreuzen die Gäste auf ausgefallenen Routen nach Island, Grönland und Kanada.

Damit aber noch nicht genug!

Die L´Austral wird mit einem deutschsprachigen Lektor an Bord die legendäre Nordwestpassage durchqueren! Die Nordwestpassage ist der einzig mögliche, nördliche Seeweg zwischen dem Atlantik und dem Pazifik bzw. zwischen Europa und Asien. Nur wenige Wochen lang ist diese Route in den Sommermonaten überhaupt befahrbar. Und selbst dann stellt diese Kreuzfahrt ein absolutes Abenteuer dar! Die Abfahrt der L´Austral ist am 26. August 2014 in Kangerlussuaq (Grönland) und endet nach 22 Tagen in Nome, Alaska. Derzeit ist dieses Kreuzfahrt Highlight ab 10.998,-- EUR p. P. inkl. Flüge buchbar.

Fordern Sie noch heute den kompletten Katalog der Kreuzfahrten Sommer 2014 unverbindlich und kostenfrei bei uns an! Telefon: 04893-4288535 oder Mail an kontakt@kreuzfahrten-mehr.de