Kreuzfahrten & mehr

Kreuzfahrt-News, Kreuzfahrt-Reportagen, An-Bord-Berichte:

Azamara Quest ab / bis Hamburg

Autor: Team von Kreuzfahrten und mehr am 28.03.2013

Luxus-Kreuzfahrten mit der Azamara Quest ab Hamburg

Neue Abendveranstaltungen in der Jugendstil-Stadt Ålesundoder dem Titanic-Museum in Belfast +++ Flüge für die Hamburg-Kreuzfahrten inklusive

Wenn das Kreuzfahrtschiff Azamara Quest im Juli erstmals ab Deutschland ablegt, feiern auf seinen Routen auch exklusive Abendveranstaltungen an Land Premiere. Bei jeder der drei Abfahrten ab/nach Hamburg lädt die Luxus-Kreuzfahrtmarke Azamara Club Cruises ihre Gäste zu einer kostenlosen Abendveranstaltung an Land ein. Die „AzAmazing Evening“ sind Bestandteil der erweiterten Inklusivleistungen, die ab der Europa-Saison 2013 angeboten werden.

Am 24. Juli 2013 legt das Schiff für 694 Gäste an der Elbe ab und bringt ihnen die Schönheiten Norwegens inklusive dem nördlichsten Punkt Europas näher, bevor es nach 14 Nächten in die Hansestadt zurückkehrt. Als „AzAmazing Evening“ steht dabei ein geführter Besuch in der Jugendstil-Stadt Ålesund inklusive Tanzdarbietung auf dem Programm.

Die 10-Nächte-Kreuzfahrt „Irland, Schottland & Deutschland – British Open“ startet bereits am 14. Juli in Dublin und endet in der größten Hafenstadt Deutschlands. Golf-Begeistere haben auf dieser Reise die Möglichkeit, einige der attraktivsten Grüns in Irland und Schottland zu bespielen. Im Hafen Dublin führt der „AzAmazing Evening“ die Gäste exklusiv in die neun Galerien des Titanic-Museums – wenn dieses für andere Besucher bereits geschlossen ist.

Ein drittes Mal läuft die Azamara Quest am 7. August 2013 in Hamburg zu einer 9-Nächte-Kreuzfahrt Richtung Skandinavien aus. Diese endet in Southampton. Im Hafen von Oslo führt der „AzAmazing Evening“ die Gäste in das Norsk Folkemuseum, Norwegens größtes Museum für Kulturgeschichte.

Flugpreis inklusive bei Kreuzfahrten ab/nach Hamburg plus Balkonkabinen-Special

Zudem gibt es aktuelle Sonderangebote: Azamara Club Cruises bietet auf Neubuchung einer Kreuzfahrt zwischen dem 1. und 30. April 2013 Balkonkabinen zum Preis von Innenkabinen an. Das Angebot gilt für Kreuzfahrten zwischen dem 01. August 2013 und 31. Juli 2014, Ausnahmen vorbehalten. Für die Abfahrten ab/nach Hamburg ist zudem der Flugpreis inklusive.  

Mehr Infos zu den „AzAmazing Evenings“ auf den Hamburg-Abfahrten der Azamara Quest:

  • Einblicke in das verborgene Ålesund

(14 Nächte Norwegische Fjorde ab/nach Hamburg, 24. Juli 2013)

Das auf mehreren Inseln gelegene Ålesund ist eine märchenhafte Jugendstil-Stadt in den norwegischen Fjorden. Die Gäste schlendern durch die Gassen der charmanten Stadt mit maritimen Wurzeln, stets begleitet durch Guides, die Wissenswertes berichten. Sie lauschen den Klängen der Orgel in der Ålesund Kirche, bevor sie eine traditionelle Tanzdarbietung zu alten Volksliedern erleben. Ein mögliches Ziel ist die alte Lebertran-Fabrik Teaterfabrikken, heutzutage ein Restaurant mit  lebendiger Musik und lokalen Spezialitäten.

  • Titanic Belfast Museum

(10 Nächte Kreuzfahrt Irland, Schottland & Deutschland – British Open ab Dublin nach Hamburg, 14. Juli 2013)

In Belfast lädt Azamara Club Cruises ihre Gäste in das Belfast Titanic Museum ein. Die weltweite Faszination der Titanic scheint nicht nachzulassen. Zum 100. Jahrestag hat das Museum seine Pforten geöffnet, dort, wo die Titanic damals gebaut wurde. Während eines privaten „after hours“-Besuchs erforschen die Gäste das Museum, gebaut in Form von vier Schiffsrümpfen. Es erstreckt sich über neun Galerien mit Spezialeffekten, maßstabsgetreuen Rekonstruktionen und interaktiven Features.

  • Oslo – Ein Abend norwegischer kultureller Traditionen

(9 Nächte Kreuzfahrt Nordeuropa Highlights ab Hamburg nach Southampton, 7. August 2013)

Dieser AzAmazing Evening beginnt mit einer Rundfahrt durch Oslos Zentrum zur Bygdøy Halbinsel. 2004 hat das Bygdø Royal Manor mit dem Norsk Folkemuseum fusioniert und ist heute Norwegens größtes Museum für Kulturgeschichte. Mit Sammlungen aus dem ganzen Land zeigt das Museum das Leben der Menschen in Norwegen von 1500 bis in die Gegenwart. Mehr als 150 Gebäude des Open-Air Museums stellen verschiedene norwegische Regionen und Zeiträumen sowie Unterschiede zwischen Stadt und Land und sozialen Schichten dar. Inmitten des Museumsgeländes befindet sich eine Bühne. Hier lauschen die Gäste den Klängen traditioneller Musik und erhalten einen Einblick in Volkstanz in traditioneller norwegischer Tracht.

Azamara 

Über Azamara Club Cruises:

Azamara Club Cruises ist eine Kreuzfahrtmarke für anspruchsvolle, erfahrene Reisende. Im Vordergrund stehen die Ziele, die die Schiffe anlaufen. Passagiere sollen die Stationen ihrer Kreuzfahrt nicht nur besuchen, sondern erleben. Die Flotte umfasst zwei exklusive Schiffe für bis zu 694 Gäste, die Azamara Journey und die Azamara Quest. Mit 347 Kabinen und Suiten schaffen sie das Ambiente eines Boutique-Hotels mit außergewöhnlichem Service, ausgewählten Speisen und Weinen aus der ganzen Welt sowie Programmen für Wellness und Wohlbefinden – und dies alles in Verbindung mit Häfen, die größere Schiffe nicht anlaufen können. Azamara Journey und Azamara Quest sind in den Gewässern Europas, Asiens und Südamerikas unterwegs, passieren den Panama Kanal, unternehmen Transatlantik-Überquerungen und führen ihre Gäste zu den Geheimtipps der karibischen Inselwelt. Die Besonderheit: Die Routen beinhalten längere Hafen-Aufenthalte bis zum späten Abend oder sogar über Nacht, zum Beispiel in Rom, Athen, Buenos Aires, Kairo, Istanbul, Jordanien, Israel oder auch Indien und China.

Azamara Club Cruises ist Teil des globalen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. (NYSE/OSE: RCL), zu welchem auch die Marken Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Pullmantur, und CDF Croisières de France gehören. An TUI Cruises ist das Unternehmen mit 50 Prozent im Rahmen eines Joint Venture beteiligt. Die sechs Marken betreiben insgesamt 41 Schiffe, drei weitere sind derzeit im Bau.

Neuheiten bei Azamara Club Cruises:
Pünktlich zum Beginn der Europa Saison 2013 erwarten Sie noch mehr Inklusivleistungen auf beiden
Boutique Kreuzfahrtschiffen von Azamara Club Cruises.
 
Freuen Sie sich auf eine exklusive „AzAmazing“ Abendveranstaltung je Kreuzfahrt in einem tollen
Hafen Ihrer Kreuzfahrt. Schauen Sie sich eine atemberaubende Ballettaufführung in St. Petersburg
oder ein spannendes Polospiel in St. Tropez an. Auf diesen faszinierenden Veranstaltungen werden
Sie das Besondere an Azamara Club Cruises kennen und schätzen lernen.
 
Genießen Sie die Vielfalt der neuen Inklusiveistungen:
• NEU: Eine „AzAmazing“ Abendveranstaltung auf jeder Kreuzfahrt
• NEU: Eine Auswahl verschiedener Spirituosen, internationaler Biersorten und Weine ganztägig in allen Bars
• NEU: Hausweine und eine Auswahl internationaler Biersorten während dem Mittag- und Abendessen
• 15 -25% Frühbucherrabatt auf Ausflüge, welche Sie vor Ihrer Kreuzfahrt online buchen
• Trinkgelder
• Wasser, Softdrinks sowie Kaffee- und Teespezialitäten ganztägig in allen Bars
• Englischer Butler Service für Suitengäste
• Kostenfreier Shuttlebus am Hafen (wenn möglich) Kulinarische Vielfalt:
• Neue Kaviar und Champagner Bar im Aqualina Spezialitätenrestaurant
• Neues „Chef’s Table“ Konzept mit Weinen aus Italien, Frankreich oder Kalifornien
• Frisch gebrühter Nespresso zum Verkauf im Mosaic Café
• Neues und modernes Farbkonzept im Mosaic Café, im Discoveries Restaurant und in der Lounge
• Neue Einrichtungen und vergrößerter Barbereich in der Casino Bar Schiffserweiterungen:
• Neuer dunkelblauer Anstrich der Schiffe
• Neue Teppiche und Polstermöbel
• Neue Sonnenliegen und Badetücher am modernisierten Pool
• Renovierter Captains‘ Quaters ideal für kleine, private Cocktailstunden Kabine & Suiten:
• Neue Matratzen in allen Suiten und Kabinen
• Renovierte Balkone mit neuen Möbeln

weitere Informationen zu Routen & Preisen finden Sie HIER!